Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Fachkräfte für die Pflege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33598

BeitragThema: Fachkräfte für die Pflege   08.12.18 22:41Eine Antwort erstellen

Bestimmt war der arme Awad B. (40) nur einsam und sehnte sich nach Nähe oder wahlweise Erleichterung. Sein Verhalten sorgte dennoch für einen handfesten Skandal und involvierte umgehend Polizei und Staatsanwaltschaft. Immer wieder soll sich der Mann während seiner Dienstschichten im Altenheim Davenstedt nackt ins Bett zweier Opfer gelegt haben.

Die demenzkranken Frauen im reifen Alter von 79 und 87 Jahren missbrauchte er ohne jedes schlechte Gewissen. Er stimulierte sich sexuell an den beiden Seniorinnen, was dann wohl anderen Altenpflegern irgendwann auffiel. Damit fanden die nächtlichen Besuche ein abruptes Ende.

Am Donnerstag platzte der Prozess gegen den 40-Jährigen aufgrund der Erkrankung seines Anwalts. Ein neuer Verhandlungstermin vor dem Amtsgericht soll bald bekannt gegeben werden. Zu den mutmaßlichen sexuellen Übergriffen in der Senioreneinrichtung werden dann u.a. Arbeitskollegen des Angeklagten sowie Kripo-Beamte als Zeugen vernommen.

Kürzlich hat die Bundesregierung beschlossen, dass Asylbewerber, die einen Pflegeberuf erlernen, künftig nicht mehr abgeschoben werden können
Damit soll es gelingen den dringenden Bedarf an Alten- und Krankenpflegern zu decken. Bayern hat bereits eine solche Regelung für Ausländer, deren Asylanträge abgelehnt sind.
Für Nachwuchs in den Betten argloser Senioren ist also gesorgt.

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/altenpfleger-angeklagt-demenzkranke-sexuell-belaestigt-58867514.bild.html

Wo kommen wir eigentlich hin, wenn nicht einmal mehr die Schwächsten unserer Gesellschaft sicher sind und sie am Lebensabend auch noch Missbrauch ertragen müssen?
.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5291

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   08.12.18 23:25Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Bestimmt war der arme Awad B. (40) nur einsam und sehnte sich nach Nähe oder wahlweise Erleichterung. Sein Verhalten sorgte dennoch für einen handfesten Skandal und involvierte umgehend Polizei und Staatsanwaltschaft. Immer wieder soll sich der Mann während seiner Dienstschichten im Altenheim Davenstedt nackt ins Bett zweier Opfer gelegt haben.

Die demenzkranken Frauen im reifen Alter von 79 und 87 Jahren missbrauchte er ohne jedes schlechte Gewissen. Er stimulierte sich sexuell an den beiden Seniorinnen, was dann wohl anderen Altenpflegern irgendwann auffiel. Damit fanden die nächtlichen Besuche ein abruptes Ende.

Am Donnerstag platzte der Prozess gegen den 40-Jährigen aufgrund der Erkrankung seines Anwalts. Ein neuer Verhandlungstermin vor dem Amtsgericht soll bald bekannt gegeben werden. Zu den mutmaßlichen sexuellen Übergriffen in der Senioreneinrichtung werden dann u.a. Arbeitskollegen des Angeklagten sowie Kripo-Beamte als Zeugen vernommen.

Kürzlich hat die Bundesregierung beschlossen, dass Asylbewerber, die einen Pflegeberuf erlernen, künftig nicht mehr abgeschoben werden können
Damit soll es gelingen den dringenden Bedarf an Alten- und Krankenpflegern zu decken. Bayern hat bereits eine solche Regelung für Ausländer, deren Asylanträge abgelehnt sind.
Für Nachwuchs in den Betten argloser Senioren ist also gesorgt.

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/altenpfleger-angeklagt-demenzkranke-sexuell-belaestigt-58867514.bild.html

Wo kommen wir eigentlich hin, wenn nicht einmal mehr die Schwächsten unserer Gesellschaft sicher sind und sie am Lebensabend auch noch Missbrauch ertragen müssen?

Man sollte doch erstmal die Verhandlung abwarten.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8808

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   09.12.18 9:12Eine Antwort erstellen

Gut das ich niemals ein deutsches Altersheim/Pflegeheim in Anspruch nehmen werde.Meine blinde Mutter wurde mehrfach von ihrer polnischen Pflegekraft ausgeraubt.Beim Spaziergang im nahen Park, in Begleitung, von einer Gruppe Auslaender ueberfallen.Im Kaufhaus, ebenso mit Begleitung, beraubt.NEIN DANKE, das brauch ich nicht im Alter.
.




Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38813

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   09.12.18 9:25Eine Antwort erstellen

oh
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48418

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   09.12.18 9:44Eine Antwort erstellen

ich werde wenn ich es verhindern kann, kein Pflegefall
.




Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38813

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   09.12.18 10:13Eine Antwort erstellen

ich auch nicht
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Alexia
Praktikant
Praktikant
avatar

Anzahl der Beiträge : 171

BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   09.12.18 11:07Eine Antwort erstellen

Schon des öfteren habe ich von Deutschen gehört, wenn die Asylanten deutsche Frauen sexuell mißbrauchen oder überfallen, dass sie nur einsam sind. Warum werden diese Zuwanderer denn nicht hart bestraft.

Sexuelle Ausbeutung von Schutzbefohlenen, die sich nicht mehr wehren können, gehört bestraft und die Täter ausgewiesen.

Manchmal frage ich mich, ob die Flüchtlinge hier auf allen Ebenen Narrenfreiheit haben.


.




Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fachkräfte für die Pflege   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Fachkräfte für die Pflege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen