Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Autofahrer/innen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52234

BeitragThema: Autofahrer/innen   12.09.18 11:56Eine Antwort erstellen

Geht es euch auch so, dass ihr so manchem Autofahrer gern mal den Autoschlüssel wegnehmen möchtet? Da hat doch besimmt jeder ein paar Beispiele parat. Machen wir unserem Herzen hier einmal Luft.

Neulich hielt ich ein paar Meter vor der vorfahrtsberechtigten Straße an, damit der Stadtbus in meine Richtung abbiegen konnte. Natürlich war da wieder ein Besserwisser, der an mir vorbeifuhr und den der Busfahrer durchlassen musste.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52234

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 12:01Eine Antwort erstellen

Oder ein anderes Beispiel: Meine Mutter ging über einen weithin erkennbaren Zebrastreifen, der erste Autotahrer hielt an, doch der zweite überholte ihn und verfehlte meine Mutter nur um wenige Zentimeter und ich war einem Herzstillstand nahe.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 13:26Eine Antwort erstellen

sowas kommt nur davon weil so viele "geistesabwesend" rumfahren und die ständigen brisanten Situationen nicht erkennen!

Der dich überholende hatte sicher auf dich geschimpft warum du "da so blöd stehenbleibst" !! (kann ich mir denken)

Als Biker (z.B.) muss man ständig für andere mitdenken, muss sich vorstellen können was wer gerade vorhaben könnte und sich darauf einstellen.

Ich beobachte öfters dass, wenn ein Lkw rückwärts rangieren muss, sich Pkw-FahrerInnen "noch schnell" hinter dem mit Warnblinker und Piepton rückwärts rangierenden Lkw "durchmogeln" wollen, auch wenn ein Biker schon mit genügend Abstand dasteht um dem Lkw-Fahrer das rangieren zu ermöglichen.

So ist es eben....

myself
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37867

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 16:07Eine Antwort erstellen

 heute in unserem Ortszentrum, wollte gerade abbingen um nachhause zu kommen, da Strasse voller Leute, weiterweg ein Bus mit Warnblinkanlage, dann ein Pkw blinkt ebenso; ich mach die Autotüre auf, dann schreckliches schreien...ich stieg aus und sah, was da los sei, sitzt ein Mädl auf der Strasse die Arme weit abgestreckt, schrie schrie und dann auch Mama, Notruf war abgesetzt, Polizei alarmiert, dann endlich rannte eine Frau die Strasse runter  (Kopftuchträgerin) und Sohnemann scheinbar rannte mit.
Endlich kam auch der Sanitätswagen, Hubschrauber kreise in der Luft, landete aber nicht, Notarztwagen war dann auch zur Stelle.
Was war passiert: Mädchen (evtl. nicht auf Strassenverkehr geschult, evtl. auch der deutschen Sprache nicht so mächtig, weil noch nicht lange hier untergebracht) fuhr mit dem Fahrrad, Rucksack(Schultasche) auf dem Rücken, ohne Helm,  auf ein abbiegendes Auto zu, dabei warf es sie mit dem Rad, der Fahrradlenker hinterließ ein Loch in der Frontautoscheibe auf der Fahrerseite. Wer da nun genau schuld ist, es wird sicher in der Zeitung darüber berichtet werden...
man mag für das Mädl hoffen, dass es keine schwerwiegenden bleibenden Schäden für die ca. 12jährige  gibt....
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann


Zuletzt von camina am 12.09.18 20:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52234

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 17:36Eine Antwort erstellen

Oder im Winter bei Glätte, hirnloses Überholen und dann bremsen   Mal ehrlich, sowas kann auch ein Schimpanse. Mitdenken ist da schon schwieriger.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4995

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 17:51Eine Antwort erstellen

Mich regen die Einparkweiber und/oder die SUV-Arschgeigen auf, die ihr Auto auf dem Parkstreifen und nicht zwischen den Parkstreifen parken und damit 2 Parkplätze beanspruchen.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8047

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 18:33Eine Antwort erstellen

autofahrender Affe
Hier regt mich auf das 9 von 10 Autos in der Nacht mit Fernlicht fahren und nicht abblenden.Daher fahre ich nachts nur wenn es sich nicht vermeiden laesst.
SUV's und Bakkies(Pick ups) sind hier mehr als Sedans zu sehen, haben aber oft Probleme beim ausparken aus den Parkplaetzen vor den Malls(Amarok, Ford Ranger,Hilux etc.)
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47618

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 19:22Eine Antwort erstellen

ich ärgere mich - Das Auto ist immer das Böse - sie sind zu laut  - sie sind zu schnell( beim Blitzen)

Die anderen lieben Verkehrsteilnehmer werden kaum kontrolliert, ein Motorrad ist nur dann Spitze wenn es richtig  Krach macht usw

es wird auch selten geblitzt
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44326

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 19:48Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ich ärgere mich - Das Auto ist immer das Böse - sie sind zu laut  - sie sind zu schnell( beim Blitzen)

Die anderen lieben Verkehrsteilnehmer werden kaum kontrolliert, ein Motorrad ist nur dann Spitze wenn es richtig  Krach macht usw

es wird auch selten geblitzt



Tja Klaus, die Bikerfahrer wissen bestimmt wo die Blitzer stehen, sollte eigentlich jeder wissen.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47618

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 20:09Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
mex schrieb:
ich ärgere mich - Das Auto ist immer das Böse - sie sind zu laut  - sie sind zu schnell( beim Blitzen)

Die anderen lieben Verkehrsteilnehmer werden kaum kontrolliert, ein Motorrad ist nur dann Spitze wenn es richtig  Krach macht usw

es wird auch selten geblitzt



Tja Klaus, die Bikerfahrer wissen bestimmt wo die Blitzer stehen, sollte eigentlich jeder wissen.  

in den 50-60 Jahren wurden auch die Bikerfahrer kontrolliert wehe wenn das Rücklicht hat nicht funktionierte dann waren 5DM fällig - heute haben sie kein Beleuchtung keine Rückstrahler und Klingel, noch nicht einmal ein Schutzblech ist vorhanden- Fahre du mal im Auto ohne Rücklicht dann verstehst du was ich meine grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   12.09.18 22:46Eine Antwort erstellen

youtube.com/watch?v=UEwJrzxhIv0


"das dingsbums htw."

muss man noch voranstellen

myself  

Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52234

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   13.09.18 6:50Eine Antwort erstellen

myself schrieb:
youtube.com/watch?v=UEwJrzxhIv0


"das dingsbums htw."

muss man noch voranstellen

myself  

mitten aus dem Leben gegriffen
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14067

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   14.09.18 15:05Eine Antwort erstellen

Kann man mal fragen ob es auch einen Autofahrer gibt der noch nie einen Fehler gemacht hat ,noch nie zu schnell gefahren ist ?
Ich weiß ,meistens sind andere Umstände schuld ,starker Regen , eine Ölspur ,dichter Nebel ,Orkanböen ,Reifen .
.






Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8047

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   14.09.18 15:17Eine Antwort erstellen

deine Umstaende treffen hier nicht zu, hier sind s eher: betrunkene Fahrer, abgefahrene Reifen, Ueberladung, fahren ohne Fuehrerschein und nicht zu vergessen die vielen Betrunkenen die trotz Verkehr versuchen die Strasse zu ueberqueren.Ferner sind natuerlich auch Wildschweine und Kudus schuld wenn sich ein PKW ueberschlaegt und es dann 2 Tote und 14 Verletzte gibt.
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47618

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   14.09.18 16:26Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Kann man mal fragen ob es auch einen Autofahrer gibt der noch nie einen Fehler gemacht hat ,noch nie zu schnell gefahren ist ?
Ich weiß ,meistens sind andere Umstände schuld ,starker Regen , eine Ölspur ,dichter Nebel ,Orkanböen ,Reifen .


der Autofahrer muß noch geboren werden
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8047

BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   14.09.18 16:41Eine Antwort erstellen

zum Trost recht bald haben wir ja die selbstfahrenden Autos von Herrn Musk, die sollen ja keine Fehler machen
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Autofahrer/innen   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Autofahrer/innen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen