Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

88-Jährige verliert gesamtes Erspartes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   14.06.18 20:58Eine Antwort erstellen

Eine 88-jährige Seniorin aus Neubrandenburg hat etwa 12.000 Euro an falsche Polizeibeamte übergeben.

Bereits am Abend des 11.06.2018 erhielt die Geschädigte auf ihrem Festnetztelefon einen Anruf. Im Display ihres Telefons erschien eine Nummer mit der #110 am Ende.
Es meldete sich eine Frau Schulz von der Polizei und teilte der Anzeigenden mit, dass nach einem Einsatz in Wohnortnähe zwei Rumänen festgenommen worden seien.
Diese hätten einen Zettel bei sich gehabt auf welchem der Name der Geschädigten stehen würde.
Der Chef von "Polizeibeamtin Schulz" würde sich am nächsten Tag melden.

Tatsächlich erreichte die Seniorin am Vormittag des 12.06.18 der Anruf vom "Chef". Er warnte eindringlich vor den Rumänen und forderte die 88-Jährige auf, ihr gesamtes Bargeld vom Konto zu holen. Die Täter hätten das Geld gefälscht und auf ihr Konto eingezahlt. Das Bargeld müsse nun überprüft werden und sie würde es sofort zurückbekommen.
Bei der Geldabholung würde sie observiert werden, damit ihr nichts passiere und sie solle sich so unauffällig wie möglich verhalten.
Die Seniorin begab sich zur Bank und holte ihr gesamtes Vermögen von ihrem Konto. Mit 12.000 Euro Bargeld in der Tasche fuhr sie mit dem Bus nach Hause in die Südstadt.

Kaum hatte sie ihre Wohnung betreten erhielt sie erneut einen Anruf. Der Chef vereinbarte den Übergabeort vor der Haustür und ein Kennwort.
Gegen 13:00 Uhr übergab die Geschädigte das Bargeld an einen ihr fremden Mann, welcher ihr das Kennwort nannte. Er sei etwa 30 bis 35 Jahre alt gewesen und trug sein schwarzes Haar glatt nach hinten gekämmt. Er war mit einem schwarzen Blaser bekleidet.

Nachdem die Frau das "überprüfte Geld" nicht wiederbekam, informierte sie schließlich am 13.06.18 die echte Polizei.

Die Polizei geht von einer äußerst professionellen und mobilen!! Tätergruppen aus. Es ist möglich, dass die derzeitige Welle anhält und es zu weiteren Versuchen in der Region kommen wird!

Quelle: NonstopNews Ostvorpommern

Daran denken:
- die Polizei wird niemals Kontodaten am Telefon erfragen,
- bei persönlichem Kontakt im Zweifel von Polizeibeamten den Dienstausweis oder die Kripomarke zeigen lassen
- auflegen sofern Geld verlangt/erbeten wird
- keine Details zu finanziellen Verhältnissen oder gar Kontodaten bekanntgeben
- es besteht nicht die technische Möglichkeit, dass die 110 anruft, erscheint diese Nummer im Display ist das ein eindeutiges Zeichen für Betrug!
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   14.06.18 21:12Eine Antwort erstellen

Die 88-Jährige hatte sicher ein Großtastentelefon ...
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5840

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 4:37Eine Antwort erstellen

...und blöde oder gleichgültige jüngere Verwandte, die die alte Dame ins Messer laufen ließen. Denen geschieht es Recht, wenn das Erbe geschmälert wird.
Nach oben Nach unten
Schlitzohr
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1393

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 5:23Eine Antwort erstellen

Auch mit 88 kann man doch eigentlich nicht so blöd sein, oder ?
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 51989

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 6:36Eine Antwort erstellen

Schlitzohr schrieb:
Auch mit 88 kann man doch eigentlich nicht so blöd sein, oder ?
Das liegt wohl weniger an der Naivität der Frau, sondern viel mehr an der Raffinesse, Überzeugungskraft und Abgebrühtheit der Gauner.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Schlitzohr
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1393

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 6:44Eine Antwort erstellen

Moin Heidi,

also ich würde nie nie einem fremden Menschen 12.000 € geben. Unter
keinen Umständen.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 6:46Eine Antwort erstellen

Schlitzohr schrieb:
Moin Heidi,

also ich würde nie nie einem fremden Menschen 12.000 € geben. Unter
keinen Umständen.


na gut dann gib mir 30.000 €
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 51989

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 6:49Eine Antwort erstellen

Schlitzohr schrieb:
Moin Heidi,

also ich würde nie nie einem fremden Menschen 12.000 € geben. Unter
keinen Umständen.
Ich auch nicht, aber ich bin in puncto Geld auch sehr mißtrauisch.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Schlitzohr
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1393

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 6:58Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

Ich auch nicht, aber ich bin in puncto Geld auch sehr mißtrauisch.

Ausserdem habe ich gar kein Geld zum weggeben. Smile
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37688

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 8:32Eine Antwort erstellen

also so eine haarsträubende Geschichte, die Täter hätten Falschgeld auf ihr Konto eingezahlt, sie solle es  abheben und dann würde die Polizei diese Scheine auf Echtheit prüfen, ...wie  kann man denn so etwas auch glauben, das ist doch hirnrissig, sorry....
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 9:04Eine Antwort erstellen

Mich stört dabei das Verhalten der Sparkasse, bei diesen Summen fragt man doch, wofür das Geld
abgehoben wird, zumindest da sollte dann überprüft werden können, wer der Nutznießer ist und schon
könnte der Schaden behoben werden.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5840

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 12:40Eine Antwort erstellen

Genau. So sind schon viele Abzocker aufgeflogen.

Es lohnt sich halt immer, ganz besonders für ältere "standesbewusste" Menschen, sog. Personal nicht nach Gutsherrenart von oben herab zu behandeln. Ob die ausgeraubte alte Dame da etwas falsch gemacht hat? Man weiß es nicht.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5840

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 12:42Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
also so eine haarsträubende Geschichte, die Täter hätten Falschgeld auf ihr Konto eingezahlt, sie solle es  abheben und dann würde die Polizei diese Scheine auf Echtheit prüfen, ...wie  kann man denn so etwas auch glauben, das ist doch hirnrissig, sorry....

Also wirklich...
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37688

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 15:13Eine Antwort erstellen

sorry, Chris, wenn du geschockt bist, aber ich finde es halt so....
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5840

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 15:23Eine Antwort erstellen

Dummheit tut nicht weh, aber kostet manchmal ordentlich Geld.

Das macht nichts. "Jeden Tag wird ein Dummkopf geboren. Man muss ihn nur finden." (P.T.Barnum)
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7780

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 18:24Eine Antwort erstellen

hier ist es nicht ein geborener Dumme, sondern eine 88-jährige Person.
Da spielt nicht nur eine gewisse Demenz eine Rolle---sondern auch viel Gutgläubigkeit scheint dabei zu sein.
Bitter für die Betroffene.

.






ich schlage vor, auf 100 nichtausreisewillige Gäste schicken wir als Ersatz einen grünen Politiker zu den Afris
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 20:59Eine Antwort erstellen

Die Betrüger geben sie sich nicht nur als Polizeibeamte, sondern gerne auch als LKA-Mitarbeiter oder Staatsanwälte aus. Sie gaukeln vor, dass bei festgenommenen Einbrechern Hinweise auf einen bevorstehenden Einbruch bei den Angerufenen gefunden wurden und stellen Fragen nach Geld, Wertsachen, Schmuck und Tresoren. Sie geben vermeintliche Tipps zur Aufbewahrung der Wertsachen, bieten an, das vor Ort zu überprüfen, oder versuchen, die Leute dazu zu bewegen, ihr Geld an die angeblichen Polizisten auszuhändigen, damit es bei ihnen sicher verwahrt wird.
Das besonders perfide ist, dass die angezeigte Telefonnummer einen Anruf von der Polizeinummer 110 vortäuscht. Am Vormittag des 2. Januar 2018 hat eine Krefelderin einen Anruf von einem falschen Polizisten erhalten. Die Seniorin bemerkte den Trick und informierte umgehend die Polizei, sodass kein Schaden entstand.

Quelle: https://www.mimikama.at/allgemein/polizei-warnt-3/
3. Januar 2018
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   15.06.18 21:05Eine Antwort erstellen


.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 12:17Eine Antwort erstellen

Wenn in diesem Forum Warnungen vor Trickdieben herausgegeben werden, vermutet man wohl, dass es hier zahlreiche Altersdödel gibt, die auf solche Gauner hereinfallen könnten.

Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 12:58Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Wenn in diesem Forum Warnungen vor Trickdieben herausgegeben werden, vermutet man wohl, dass es hier zahlreiche Altersdödel gibt, die auf solche Gauner hereinfallen könnten.



Du denkst jetzt vermutlich an den Halo-Effekt und schließt von einem einzelnen Merkmal auf weitere unbekannte Eigenschaften der Altersdödel.

Ich halte einen atraktiven Gegenüber in der Regel für intelligent und gesellig grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7873

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 14:01Eine Antwort erstellen

Fuer Altersdoedel gibt es doch das Grosstastentelefon Forum Smile
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 14:20Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Fuer Altersdoedel gibt es doch das Grosstastentelefon Forum Smile


ich habe alle Hände voll zu tun dieses Forum am Leben zu erhalten grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7780

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 18:59Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Wenn in diesem Forum Warnungen vor Trickdieben herausgegeben werden, vermutet man wohl, dass es hier zahlreiche Altersdödel gibt, die auf solche Gauner hereinfallen könnten.


wenn Du diesen Kommentar mit den vermuteten Altdödeln hier im Forum abgibst, dann sehe ich das als narzistisches Verhalten an...
.






ich schlage vor, auf 100 nichtausreisewillige Gäste schicken wir als Ersatz einen grünen Politiker zu den Afris
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   17.06.18 19:43Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:


wenn Du diesen Kommentar mit den vermuteten Altdödeln hier im Forum abgibst, dann sehe ich das als narzistisches Verhalten an...

Man wird doch wohl noch schriftlich nachdenken dürfen ...?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 88-Jährige verliert gesamtes Erspartes   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

88-Jährige verliert gesamtes Erspartes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen