Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Susanna ist tot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Susanna ist tot   07.06.18 22:26Eine Antwort erstellen

Bei der am Mittwoch im Wiesbadener Stadtteil Erbenheim gefundenen Mädchenleiche handelt es sich laut Polizei um die vermißte Susanna F. Ein Asylbewerber aus dem Irak steht unter Tatverdacht, die 14jährige vergewaltigt und getötet zu haben.

Auf einer Pressekonferenz am Vormittag gab die Polizei Details bekannt.
Ali B. soll die Jugendliche Susanna in Wiesbaden vergewaltigt und umgebracht haben. Es handelt sich bei ihm um einen 20 Jahre alten Flüchtling aus dem Irak. Er befindet sich auf der Flucht.

Nach Ali B. wird gefahndet. Der Iraker sei vermutlich am vergangenen Donnerstag mit seiner gesamten Familie überhastet abgereist, sagte der Wiesbadener Polizeipräsident Stefan Müller. Die Familie aus Vater, Mutter und sechs Kindern habe zuletzt in einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden-Erbenheim gelebt. Sie sei nach bisherigen Erkenntnissen von Düsseldorf aus nach Istanbul und von dort aus weiter ins irakische Erbil geflogen.
Wie kann eine 8 köpfige Flüchtlingsfamilie teure Flugtickets kaufen und unbehelligt in den Irak fliegen. Wo haben sie das Geld her?? Was muss noch alles passieren bis die Politik endlich aufwacht.

Ali B. war den Behörden schon bekannt. Er soll im April vorigen Jahres Frauen beleidigt haben und in eine Schlägerei verwickelt worden sein. Auch in diesem Jahr gibt es mehrere Vorfälle. Im März rempelte er eine Stadtpolizistin an und bespuckte sie, in Kürze soll das Verfahren gegen B. eröffnet werden. Zudem soll er im Frühjahr schon ein elfjähriges Mädchen vergewaltigt haben. Die Ermittlungen dazu dauern noch an. Zudem laufe ein Verfahren wegen Raubes gegen B.

Ein weiterer Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß. Nach neuesten Ermittlungserkenntnissen besteht kein dringender Tatverdacht mehr gegen den 35-jährigen Asylbewerber mit türkischer Staatsangehörigkeit. Er habe das Justizgebäude bereits wieder verlassen und könne sich frei bewegen.

Susanna soll sich öfter in der Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden-Erbenheim aufgehalten haben und den Bruder des tatverdächtigen Irakers näher gekannt haben, sagte der Wiesbadener Polizeipräsident Stefan Müller. Es ist somit auch nicht auszuschließen, dass die 14-Jährigen den Hauptverdächtigen Ali B. kannte.

Ausgerechnet an dem Tag, als Susannas Leichnam gefunden wurde, behauptete die Bundeskanzlerin, sie habe in der Flüchtlingskrise ‚verantwortungsvoll und rechtmäßig‘ gehandelt. Es ist noch kein halbes Jahr mit Mia her und jetzt in Mainz, wie viele ermordete Frauen gibt es in diesem Zeitraum...????
Wann werden unsere Mädchen denn endlich mal schlauer?




Wer Angaben zu den gesuchten Personen machen kann, bei der Polizei Wiesbaden unter der Nummer 0611/345 5555 melden.



.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7780

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 14:54Eine Antwort erstellen

irgendwann sollte es jetzt aber gut sein---immer diese Beteuerungen, wie man ermittelt, man ist bei der Aufklärung...--- und dann laufen solche Verbrecher wieder frei in Deutschland herum. Wie Ali B., der samt Familie wohl kein Problem mit einer offenen Ausreise ( sogar per Flieger ) hatte.
Plötzlich hatte er irakische Papiere, die nicht mit denen von hier ausgestellten übereinstimmten. Nach dem was er hier bereits angestellt haben soll, erhebt sich doch die Frage, warum er nicht in U-Haft sitzt?
.






ich schlage vor, auf 100 nichtausreisewillige Gäste schicken wir als Ersatz einen grünen Politiker zu den Afris
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 16:12Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:
irgendwann sollte es jetzt aber gut sein---immer diese Beteuerungen, wie man ermittelt, man ist bei der Aufklärung...--- und dann laufen solche Verbrecher wieder frei in Deutschland herum. Wie Ali B., der samt Familie wohl kein Problem mit einer offenen Ausreise ( sogar per Flieger ) hatte.
Plötzlich hatte er irakische Papiere, die nicht mit denen von hier ausgestellten übereinstimmten. Nach dem was er hier bereits angestellt haben soll, erhebt sich doch die Frage, warum er nicht in U-Haft sitzt?

er hat vermutlich keinen festen Wohnsitz
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 16:25Eine Antwort erstellen

Die Kurden haben ihn geschnappt. Hoffentlich behalten sie ihn und er verrottet im Kurdenknast. Hier bekäme er doch nur eine harmlose Jugendstrafe.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37688

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 16:27Eine Antwort erstellen

schlimm ist, dass sich die Mädchen auch in solche Flüchtlingsunterkünfte getrauen, und Bekanntschaften knüpfen obwohl sie doch wissen, was immer wieder passiert!! einfach nur traurig, was da bei uns abgeht...und unsere Politik
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 16:32Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
schlimm ist, dass sich die Mädchen auch in solche Flüchtlingsunterkünfte getrauen, und Bekanntschaften knüpfen obwohl sie doch wissen, was immer wieder passiert!! einfach nur traurig, was da bei uns abgeht...und unsere Politik

Sie war Jüdin und da verstehe ich das gar nicht.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7873

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 16:35Eine Antwort erstellen

Es macht nicht nur traurig, sondern ich frage mich: Was ist aus Deutschland geworden, das solch ein abscheulicher Verbrecher unbehelligt ausreisen kann?
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 19:17Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Es macht nicht nur traurig, sondern ich frage mich: Was ist aus Deutschland geworden, das solch ein abscheulicher Verbrecher unbehelligt ausreisen kann?




...tja Hans, so fragt man, wenn man sein Vaterland nicht mehr mag, wärst du hier geblieben, hättest
du das, was hier abgeht, mit verhindern können, aber so mußt du es schlucken, was die Demokratie
dir hier bietet, du weißt doch, die Mehrheit zählt, und da haben wir ja nun genug Spinner gewählt und
wenn ich richtig tippe, sind auch einige User auf diesem Absaufdampfer aufgesprungen.

.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 20:39Eine Antwort erstellen

Manche Beiträge sind so unterirdisch, dass man sich stark zurückhalten muss, um darauf nicht einzugehen. Ich bedauere es sehr, dass die Ignorierfunktion nicht funktioniert.
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 20:43Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Manche Beiträge sind so unterirdisch, dass man sich stark zurückhalten muss, um darauf nicht einzugehen. Ich bedauere es sehr, dass die Ignorierfunktion nicht funktioniert.



….tja so ist es, wenn man überheblich gegen andere User stänkert, ich kann auf deinen Senf verzichten.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 20:52Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Es macht nicht nur traurig, sondern ich frage mich: Was ist aus Deutschland geworden, das solch ein abscheulicher Verbrecher unbehelligt ausreisen kann?

Es sind wohl mehrere Faktoren. ZB der Föderalismus und die nicht zentralisierte Digitalisierung könnten schuld daran sein, dass immer wieder solch ein Unterlaufen von Vorgaben möglich ist. Dann kann es auch an der mangelhaften Erfassung und Überprüfung der Personen aufgrund von Überlastung der Sachbearbeiter gelegen haben. Und dann gibt es auch noch gefälschte Papiere und falsche Identitäten.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 20:58Eine Antwort erstellen

Weder du noch ich konnten es verhindern Walter obwohl wir ganz sicher unterschiedlich gewählt haben. Wie auch mit einer Bundeskanzlerin die sich am Mittwoch erstmals einer Befragung im Bundestag stellte und immer noch meint:
ostsee-zeitung. schrieb:
"In der „humanitären Ausnahmesituation“ des Jahres 2015 habe Deutschland mit der Aufnahme der Flüchtlinge „sehr verantwortungsvoll“ gehandelt. Die Rechtmäßigkeit der damaligen Entscheidungen habe der Europäische Gerichtshof bestätigt. Seitdem habe die Regierung klar gemacht, dass es sich um eine Ausnahmesituation gehandelt habe. Sie dankte den Mitarbeitern des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), das gerade wegen unzulässiger Asyl-Entscheidungen und Organisationsmängel im Fokus steht, „in ihrer großen Mehrheit“. Sie hätten sich in einer „außergewöhnlich schwierigen Situation“ bewähren müssen, so Merkel.

Als AfD-Politiker Thomas Seitz hat zu einer Schweigeminute für die getötete Susanna aufrufen wollte kam es zu einem Eklat im Bundestag.

“Die vorgesehene Redezeit widmen wir der in Wiesebaden tot aufgefundenen Susanna. Du wurdest 14 Jahre alt”, sagte Seitz, als Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth ihn unterbrach und ihn aufforderte das Redepult zu verlassen. Wenn er nichts zum Thema zu sagen habe, werde sie den nächsten Redner aufrufen.
Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider, kritisierte die AfD, der Bundestag sei kein Ort der Instrumentalisierung von Opfern. FDP-Politiker Marco Buschmann entschuldigte sich bei den Angehörigen der Opfer, dass ihr Trauerfall parteipolitisch ausgenutzt worden sei. “Das hat bei mir ein Gefühl der Fremdscham ausgelöst”, so Buschmann.

Eine winzige Schweigeminute für ein getötetes Opfer der verfehlten Flüchlingspolitik derart zu unterbrechen löst allerdings bei mir ein Fremdschämen aus.
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   08.06.18 23:55Eine Antwort erstellen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sprach sich für eine schonungslose Aufklärung der Vorgänge um die getötete 14-jährige Susanna H. ausgesprochen.“. Ein solches Verbrechen muss Folgen haben“, sagte Giffey der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“: „Die Straftäter, aber auch diejenigen, die ihre staatlichen Pflichten vernachlässigt haben, müssen zur Verantwortung gezogen werden“, sagte die SPD-Politikerin. Schon bisher verlaufe fast jede Integrationsdebatte emotionsgeladen, sagte die Ministerin weiter. Durch diesen Fall werde das noch verstärkt. „Emotion schlägt Fakt: Der Hinweis, dass die große Mehrheit der Flüchtlinge friedlich ist, hilft hier auch nicht weiter“, sagte Giffey. „Um eine tolerante Gesellschaft zu schützen, muss gegen die, die solche Straftaten begehen, mit aller Härte vorgegangen werden.“

http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Politik/Politik-warnt-vor-Pauschalisierung-Trauer-und-Kritik



.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 13961

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 9:36Eine Antwort erstellen

Es darf nicht dazu kommen Hass auf bestimmte Gruppen zu schüren ,das ist die große Sorge der Politik .Auf keinen Fall darf die Gesellschafft gespalten werden .
Das ist jetzt viel wichtiger als sich darauf zu konzentrieren den Täter zu bestrafen .
Die Frage wird sein warum funktioniert die Ausreise aus Deutschland ohne Probleme wogegen bei Abschiebungen es immer wieder erhebliche Widerstände gibt .
Scheinbar klappt es bei der Abschiebeindustrie  Abschiebungen zu verhindern zu 100%.
Ich kann mir vorstellen dieses Thema geht manchen User hier furchtbar auf den Sack .
.






Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37688

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 9:43Eine Antwort erstellen

und deshalb wird dann nur noch gelesen
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 9:45Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
und deshalb wird dann nur noch gelesen

stimmt
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 16:35Eine Antwort erstellen

Würde er nicht ausgeliefert und käme vor ein irakisches Gericht, dann könnte ihm die Todesstrafe drohen, las ich heute in der Zeitung. Unter diesem Gesichtspunkt könnte man sich vorstellen, dass es im abgespaltenen Gesellschaftsteil durchaus Überlegungen geben könnte, die eine Nicht-Auslieferung guthießen ...
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 17:36Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Würde er nicht ausgeliefert und käme vor ein irakisches Gericht, dann könnte ihm die Todesstrafe drohen, las ich heute in der Zeitung. Unter diesem Gesichtspunkt könnte man sich vorstellen, dass es im abgespaltenen Gesellschaftsteil durchaus Überlegungen geben könnte, die eine Nicht-Auslieferung guthießen ...


komisch- für den Täter haben die meisten Bürger ein Mitgefühl, ist es verkehrt wenn man auch an die Rechte des Opfers denkt?

Meine Ansicht: Jeder Täter sollte für seine Tat büßen, egal wie alt und welcher Rasse er angehört.

Auch der Unterschied Mord-Totschlag ist meiner Ansicht nicht gerecht
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 18:31Eine Antwort erstellen

mex schrieb:



komisch- für den Täter haben die meisten Bürger ein Mitgefühl, ist es verkehrt wenn man auch an die Rechte des Opfers denkt?

Meine Ansicht: Jeder Täter sollte für seine Tat büßen, egal wie alt und welcher Rasse er angehört.

Auch der Unterschied Mord-Totschlag ist meiner Ansicht nicht gerecht

Die juristische Denkweise unterscheidet sich sehr oft von den Vorstellungen des Durchschnittsbürgers. Das war wohl schon bei den alten Römern so, von denen aber viele auch heute noch bei uns geltende Rechtsprinzipien übernommen wurden.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 18:41Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
mex schrieb:



komisch- für den Täter haben die meisten Bürger ein Mitgefühl, ist es verkehrt wenn man auch an die Rechte des Opfers denkt?

Meine Ansicht: Jeder Täter sollte für seine Tat büßen, egal wie alt und welcher Rasse er angehört.

Auch der Unterschied Mord-Totschlag ist meiner Ansicht nicht gerecht

Die juristische Denkweise unterscheidet sich sehr oft von den Vorstellungen des Durchschnittsbürgers. Das war wohl schon bei den alten Römern so, von denen aber viele auch heute noch bei uns geltende Rechtsprinzipien übernommen wurden.


ich stelle mir das immer so vor: meinem Schatz wird aus irgend einen Grund totgeschlagen, nach 11 Jahren ermittelt man den Täter und er geht vermutlich straffrei aus - ok ich bin ein Durchschnittsbürger.
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 19:13Eine Antwort erstellen

mex schrieb:



ich stelle mir das immer so vor: meinem Schatz wird aus irgend einen Grund totgeschlagen, nach 11 Jahren ermittelt man den Täter und er geht vermutlich straffrei aus - ok ich bin ein Durchschnittsbürger.

Die Vorstellung ist zwar menschlich grausam, aber das juristische Korsett wirkt halt so, dass solche Entscheidungen möglich sind.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 19:30Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
mex schrieb:



ich stelle mir das immer so vor: meinem Schatz wird aus irgend einen Grund totgeschlagen, nach 11 Jahren ermittelt man den Täter und er geht vermutlich straffrei aus - ok ich bin ein Durchschnittsbürger.

Die Vorstellung ist zwar menschlich grausam, aber das juristische Korsett wirkt halt so, dass solche Entscheidungen möglich sind.


ja aber warum wird da ein Unterschied gemacht - gehen wir mal von einer tötung aus-der Täter schlägt mit einem Hammer den Schädel des Opfers ein, es stirbt qualvoll.
 
warum gibt es da einen Unterschied? nur weil das Motiv nicht ein Raub sondern nur eine spontane Aktion war?

Das Opfer kennt da keinen Unterschied die Schläge waren gleich Qualvoll.
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 19:42Eine Antwort erstellen

Der Täter soll heute auf dem Frankfurter Flughafen eintreffen
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7873

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 21:07Eine Antwort erstellen

wirst du ihn empfangen, mit einer gespannten Parabellum in der Hand?
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37688

BeitragThema: Re: Susanna ist tot   09.06.18 21:11Eine Antwort erstellen

  den solllten sie dort behalten und  verurteilen; hier kostet er nur und wird mit Glacehandschuhen angefasst...nicht zu fassen
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Susanna ist tot   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Susanna ist tot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Polizei bittet um Mithilfe
-