Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33488

BeitragThema: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   21.04.18 22:16Eine Antwort erstellen

Sie werden Einzelhandels- und Versicherungskaufleute, Industriemechaniker oder auch Hotelfachkräfte. Und ihre Arbeitgeber loben sie oft über alle Maßen. Immer mehr Mittelständler werben um Zuwanderer.
Mehr als 28.000 junge Menschen aus den acht Hauptasyl-Herkunftsländern sind derzeit in Deutschland in Ausbildung, heißt es bei der Bundesarbeitsagentur. Das sind fast sechsmal so viele wie 2014, Tendenz weiter steigend.

https://www.focus.de/finanzen/news/arbeitskraefte-gesucht-firmen-finden-wieder-nachwuchs-kraefte-immer-mehr-fluechtlinge-arbeiten-als-azubis_id_8791328.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-politik&fbc=facebook-focus-online-politik&ts=201804190835

Seit dem Inkrafttreten des Integrationsgesetzes 2016 haben geduldete Asylbewerber einen Anspruch darauf, für die Zeit einer dreijährigen Ausbildung in Deutschland zu bleiben. Finden sie nach erfolgreichem Abschluss Arbeit, die ihrer Qualifikation entspricht, können sie weitere zwei Jahre bleiben.
Sicher auch eine Motivation um eine Ausbildung zu beginnen. Nur meine ich, dass es Berufe gibt, wie Versicherungskaufleute, in denen ich mir eine verstärkte Besetzung durch Asylbewerber schon mangels sprachlicher Kenntnisse nicht gut vorstellen kann.


.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   22.04.18 8:42Eine Antwort erstellen

Also ich habe kürzlich gelesen, dass überdurchschnittlich viele Lehrlinge hinschmeissen ...

Muss mal schauen, ob ich‘s wo finde.

Ah ja, da schreibt die völlig unseriöse FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/handwerkskammer-in-bayern-70-prozent-der-fluechtlinge-brechen-ausbildung-ab-13857887.html
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1081

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   29.04.18 8:29Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:


Ah ja, da schreibt die völlig unseriöse FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/handwerkskammer-in-bayern-70-prozent-der-fluechtlinge-brechen-ausbildung-ab-13857887.html

Ich zitiere:

Zitat :
Deutschland ist seiner Ansicht nach ein Einwanderungsland. „Es ist aber das einzige Einwanderungsland der Welt ohne Regeln.“ Eine Regel müsse lauten: „Zuwanderung gerne, aber bitte in den Arbeitsmarkt.“ Deutschland könne da von anderen Ländern wie etwa den Vereinigten Staaten lernen, betonte Raffelhüschen. Deren Willkommenskultur finde in Konsulaten statt. „Denen, die man nicht gebrauchen kann, wird die Einreise verweigert.“

Es sei seit Jahrzehnten klar, dass die Steuerung von Einwanderung dringend notwendig sei. „Aber das traut sich keiner, weil Steuerung etwas mit Selektion zu tun hat.“ Und ein Einwanderungsgesetz sei letztlich ein Einwanderungsbegrenzungsgesetz. „Begrenzt auf diejenigen, die wir gebrauchen können.“

.






More later!
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1081

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   29.04.18 8:32Eine Antwort erstellen

Zitat :
Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig

Ich würde es so formulieren: Manche Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig.
.






More later!
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33488

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   29.04.18 20:59Eine Antwort erstellen

Leider reichen Motivation, Lernfähigkeit und Fleiß nicht bei allen Flüchtlingen zum Erlernen der deutschen Sprache.

Zitat aus der FAZ:
"Integrationskurse dauern meist ein halbes Jahr und bestehen aus zwei Teilen: Aus 600 Schulstunden Sprachkurs und 100 Schulstunden Orientierungskurs. Im Sprachkurs sollen die Teilnehmer so viel Deutsch lernen, dass sie das Niveau B1 erreichen. Das Ziel ist niedrig gehängt. Sprachkenntnisse des Levels B1 genügen, um im Alltag in Deutschland schriftlich und mündlich klarzukommen, für einen qualifizierten Beruf reichen sie meist nicht. Im Orientierungskurs wiederum werden die wichtigsten Informationen zur deutschen Geschichte, Kultur und Rechtsordnung vermittelt. Am Ende gibt es eine Prüfung. Wer sie besteht, erhält das „Zertifikat Integrationskurs“, das bei der Arbeitssuche hilft.

Die Integrationskurse sind – freundlich ausgedrückt – nicht sonderlich erfolgreich. Nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) besuchten im vergangenen Jahr 339.578 Menschen erstmals einen Integrationskurs. Allerdings machten deutlich weniger, nämlich nur 289.751 Ausländer, später auch beim Sprachtest am Kursende mit. Von denjenigen, die überhaupt am Sprachtest teilnahmen, erreichte nicht einmal jeder Zweite (48,7 Prozent) das Kursziel B1. Vier von zehn (40,8 Prozent) kamen lediglich auf das niedrigere Sprachniveau A2, der Rest blieb darunter. Im Jahr 2016 sah es ähnlich düster aus: Fast 340.000 Menschen nahmen an einem Integrationskurs teil, nur rund 100.000 bestanden den Test auf dem B1-Niveau.
„Ein großer Teil der eingesetzten Mittel verpuffte“

Warum scheitern so viele? Das Bamf verweist darauf, dass einige Teilnehmer im Verlauf des Kurses krank werden, andere eine Arbeit finden oder umziehen und deshalb nicht zur Abschlussprüfung antreten. Der sehr wohlmeinende Schulleiter einer großen Volkshochschule antwortet, dass die Ziele zu hoch gesteckt seien und die Gesellschaft mehr Geduld haben solle. Viele Zuwanderer seien durch die Flucht traumatisiert und könnten deshalb nicht so gut lernen. Anderen fehle es an einer „Lernkultur“. Sie hätten in ihrem Heimatland keine Schule besucht und verfügten über keine Technik, wie sie fremde Vokabeln und Grammatik lernen sollten."

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/jeder-zweite-scheitert-am-deutschtest-15565140.html
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Munro
Cleverle
Cleverle
avatar

Anzahl der Beiträge : 1081

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   29.04.18 22:05Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:

Anderen fehle es an einer „Lernkultur“. Sie hätten in ihrem Heimatland keine Schule besucht und verfügten über keine Technik, wie sie fremde Vokabeln und Grammatik lernen sollten."

Als Kind hatte ich auch keine "Technik". Man hat's halt g'lernt.
.






More later!
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8011

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   30.04.18 11:11Eine Antwort erstellen

ja, ja, interessant.
Alleine schon die irrwitzige Bemerkung;
..."Anderen fehle es an einer „Lernkultur“. Sie hätten in ihrem Heimatland keine Schule besucht und verfügten über keine Technik, wie sie fremde Vokabeln und Grammatik lernen sollten."
na, wie soll ich das verstehen. Sollten wir bei uns auch die Schulen abschaffen?? affraid

.






ich schlage vor, genießen wir doch das Gute in dieser Zeit very happy
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14312

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   30.04.18 12:05Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:
ja, ja, interessant.
Alleine schon die irrwitzige Bemerkung;
..."Anderen fehle es an einer „Lernkultur“. Sie hätten in ihrem Heimatland keine Schule besucht und verfügten über keine Technik, wie sie fremde Vokabeln und Grammatik lernen sollten."
na, wie soll ich das verstehen. Sollten wir bei uns auch die Schulen abschaffen??  affraid

Wir sollten uns aber trotzdem nicht zu sehr aufregen ,am Ende sind es Jene ,die später mal die Rente finanzieren .
In Köln hat man das schon lange kapiert aber eben noch nicht in allen Regionen dieser Republik . Ich pack das eh nicht ,wie kann man Abschiebezentren
einrichten ? Jeder wird gebraucht und auch von denen die nichts können kann man noch lernen denn es gibt genug Leute mit einen furchtbar niederen IQ .
.






Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   30.04.18 14:40Eine Antwort erstellen

munro schrieb:

Ich würde es so formulieren: Manche Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig.
.

Natürlich sind Flüchtlinge "motiviert, lernfähig und fleißig"!

Aber leider nicht dazu ihren Lebensunterhalt durch ihrer Hände Arbeit selbst zu verdienen, sondern möglichst oft und viel Sozialhilfe-Gelder abzukassieren!

Da entwickelt ein beachtlicher Großteil der "Hilfebedürftigen" ungeahnte Motivitation, ist überdurchschnittlich schnell lernfähig und unglaublich fleißig!

Selbst im "Sex beschaffen" sind sie sehr kreativ und im Umgang mit Messern auch ziemlich fleißig!

myself
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   30.04.18 16:53Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:
Max, Du hast so einen schönen Spruch drauf--den von Ford:

"Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen."

very happy


.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   30.04.18 20:08Eine Antwort erstellen

aprotte schrieb:
ja, ja, interessant.
Alleine schon die irrwitzige Bemerkung;
..."Anderen fehle es an einer „Lernkultur“. Sie hätten in ihrem Heimatland keine Schule besucht und verfügten über keine Technik, wie sie fremde Vokabeln und Grammatik lernen sollten."
na, wie soll ich das verstehen. Sollten wir bei uns auch die Schulen abschaffen?? affraid

"Alle gut ausgebildete Fachkräfte" und jetzt plötzlich keine Schule besucht?? Wie geht das?

Es ist interessant wie sich diese "Gutmenschen" immer verheddern, was sie sich immer für Ausreden einfallen lassen, um nicht klipp und klar sagen zu müssen, dass diese Migrantenmassen unser Sozialsystem zerstören!

...und wenn jemand diese Gefahr offen anspricht, wird er sofort als "Nazi" beschimpft!

Deutschlands "Gutmenschen" schaffen mit Hilfe dieser Asylbewerbermassen Deutschland ab!

Nur meine subjektive Meinung? Oder wird sich das tatsächlich so ereignen?

Steuererhöhungen um diese Milliardenkosten zu finanzieren sind unvermeidlich und werden kommen so wahr wie.........! (siehe Grundsteuer, erstmal als Anfang)

Ich befürchte, dass die große Mehrheit der Asylbewerber später nicht unsere Rente finanziert, sondern verbraucht.

myself
Nach oben Nach unten
SusiSorglos
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 3680

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   01.05.18 18:01Eine Antwort erstellen

myself schrieb:
Steuererhöhungen um diese Milliardenkosten zu finanzieren sind unvermeidlich und werden kommen so wahr wie.........! (siehe Grundsteuer, erstmal als Anfang)


Das Bundesverfassungsgericht hat die Grundsteuer für verfassungswidrig erkjlärt, da sie auf der Basis veralteter Ausgangswerte erhoben wird.
In Westdeutschland wird sie anhand von Daten aus dem Jahr 1964 erhoben, im Osten anhand von Daten aus dem Jahr 1935.

Einen Zusammenhang der Grundsteuerreform zur "Finanzierung von Flüchtlingen" herzustellen, halte ich für sehr gewagt.
.






..die Susi  Spuren im Herzen  

Es geht weiter... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf,
wo man es am wenigsten vermutet.

Spuren im Herzen
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52907

BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   01.05.18 20:32Eine Antwort erstellen

Hallo Susi, wie schön dass du wieder da bist.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Flüchtlinge sind motiviert, lernfähig und fleißig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen