Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Testosteron

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Testosteron   21.04.18 15:29Eine Antwort erstellen

das Wort habe ich schon oft gelesen, das Hormon könnte beim Thema Gewalt eine Rolle spielen  Wenn das alles stimmt, dann stelle ich die Frage was passiert wenn es keine Männer mehr gibt - wird dann die Welt friedlicher oder gibt es nur weniger Testosteron

was ist deine Meinung?
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44647

BeitragThema: Re: Testosteron   21.04.18 16:07Eine Antwort erstellen

Wenn es keine Männer mehr gibt, ist die Menschheit am Ende, da hilft dann auch nicht die Kopie von
lebenden Männern, irgendwann ist dann alles am Ende angekommen, aber noch gibt es einer Zählung
nach, etwa ein Drittel der Männer, die noch Leben spenden können.
Irgendwann muß der Planet reagieren, denn die Menschheit nimmt schon lange Überhand..
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8563

BeitragThema: Re: Testosteron   21.04.18 16:14Eine Antwort erstellen

Die Welt wird nicht friedlicher wenn nur Frauen regieren bzw. es nur Frauen gibt; das ist ein frommer Wunsch.
Ob das Hormon Testosteron als Gewaltausloeser alleinverantwortlich ist halte ich fuer ein Geruecht.
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   21.04.18 16:20Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Die Welt wird nicht friedlicher wenn nur Frauen regieren bzw. es nur Frauen gibt; das ist ein frommer Wunsch.
Ob das Hormon Testosteron als Gewaltausloeser alleinverantwortlich ist halte ich fuer ein Geruecht.

wenn du die Geschichte verfolgst - dann sind es meist Männer die Gewalt ausübten - also sind die Männer schuld grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8563

BeitragThema: Re: Testosteron   21.04.18 16:40Eine Antwort erstellen

wenn du die Geschichte verfolgst gab es wenige Frauen die die Macht hatten, und wenn mal doch waren sie um nichts besser als die Maenner.
Mein Vorschlag: Bringt die Homosexuellen an die Macht, die sind weniger gewalttaetig
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   21.04.18 16:42Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
wenn du die Geschichte verfolgst gab es  wenige Frauen die die Macht hatten, und wenn mal doch waren sie um nichts besser als die Maenner.
Mein Vorschlag: Bringt die Homosexuellen an die Macht, die sind weniger gewalttaetig


oh je du böser du grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 9:45Eine Antwort erstellen

ich habe mal versucht zu ergründen ob Testosteron aggressiv macht oder obes nur ein Slogan ist  

was hast du für eine Meinung ?
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo mex..   22.04.18 13:04Eine Antwort erstellen

Testosteron kenne ich als Sexualhormon und beeinflusst die Aggressivität und Kampfbereitschaft, gerade in einer Pubertät ist der Spiegel dieses Hormons sehr hoch und es ist unter den Jugendlichen ein Konkurrenzkampf zu beobachten der unter anderem von diesem Hormon beeinflusst wird.

Ferner schreibt man dem Testosteron den Haarausfall bei Männern zu, fällt der Testosteron Spiegel schon in jungen Jahren ab, hat dieses Vorkommnis Einfluss auf das Wachsen der Haarwurzeln.
Mit unter kann man dem ausweichen wenn ein Betroffener Testosteron medikamentös zuführt, das geht allerdings nur unter Aufsicht eines Facharztes.

Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 14:12Eine Antwort erstellen

ein Simpel versucht es mal zu widerlegen und sagt:

Testosteron lässt lediglich den Männern zu das zu tun was ihren Status sichert, sie werden sogar bei einer Aggression manchmal mit einen höheren Status belohnt.

Aber stell dir mal vor du machst es umgekehrt:
 
Was passiert wenn wir eine Gesellschaft bilden in der die Freundlichkeit dominant ist, du würdest einer alten Dame über die Straße helfen (was ich gestern sogar gemacht habe) oder wildfremden Menschen einen Expresso spendieren.

Wenn alle Männer sich so verhalten, würde ein hoher Testosteronspiegel die Männer dazu bringen, freundlicher zu anderen Menschen zu sein - denn aus meiner Sicht: Nicht das Hormon entscheidet, sondern die Situation, der Kontext

PS

ich habe mal öfter in einem Forum gelesen das Verhalten dort hat mich nachdenklich gemacht und ich habe es mal zum Thema gemacht - vieleicht findest du eine Lösung
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo mex..   22.04.18 15:41Eine Antwort erstellen

Das Testosteron beeinflusst natürlich jeden Menschen anders, den einen so..den anderen so, ebenso kann Testosteron eine Großzügigkeit beeinflussen.
Zu diesem Hormon gibt es keine grundsätzlichen Aussagen die grundsätzlich auf jeden Menschen zutreffen.

Nun zu Deinem PS:

Es ist für Laien schwer zu erklären warum User bestimmte Verhaltensweisen zeigen.
Ich kann nur von meiner Person ausgehen.

Irgendwann haben mich Provokationen kalt gelassen, nahm sogar Beleidigungen hin ohne in der gleichen Sprache zu reagieren, es ging sogar soweit, dass ich bestimmte Gegenmaßnahmen später bedauerte.

Ich kann es nicht erklären was passiert ist, im Gegensatz noch vor ein paar Jahren bin ich heute einer der ruhigsten User.

Warum einige ständig abdrehen bleibt mir ein Rätsel.



Nach oben Nach unten
Foren Wächter
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 16:44Eine Antwort erstellen

Einbürgerung sagt schon alles!
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52907

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 18:21Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
 
Was passiert wenn wir eine Gesellschaft bilden in der die Freundlichkeit dominant ist, du würdest einer alten Dame über die Straße helfen

Es kommt darauf an, ob die alte Dame überhaupt auf die andere Seite wollte
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 18:45Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:
 
Was passiert wenn wir eine Gesellschaft bilden in der die Freundlichkeit dominant ist, du würdest einer alten Dame über die Straße helfen

Es kommt darauf an, ob die alte Dame überhaupt auf die andere Seite wollte


ja sie wollte aber es kamen immer Autos - ich habe mich auf die Straße gestellt und dem Autofahrer ein Zeichen gegeben dann habe ich mit der Dame die Straße überquert- keiner der im Stau stehenden Autofahrer hat einen bösen Eindruck hinterlassen
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 19:52Eine Antwort erstellen

Viele gute Testate sind wichtiger als viel suspektes Testosteron.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 20:13Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Viele gute Testate sind wichtiger als viel suspektes Testosteron.


nur ist es nicht immer einfach
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 20:23Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Knurro-Knurreck schrieb:
Viele gute Testate sind wichtiger als viel suspektes Testosteron.


nur ist es nicht immer einfach
man könnte natürlich den nächsten Schritt gehen und die Herkunft oder Wirkungsweisen des Nukcleus Accumbes ansprechen - ich fürchte es würde dann in einem Forum ein Gesprächstoff werden
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8563

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 20:26Eine Antwort erstellen

Bei manch einem steigt der Testosteronspiegel(C19H28O2)beim verfassen eines Testats erheblich an Smile
PS: dein Nucleus accumbens wird hier nicht Gespraechstoff, es sei den wir haben hier Junkies
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48178

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 20:35Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Bei manch einem steigt der Testosteronspiegel(C19H28O2)beim verfassen eines Testats erheblich an Smile
PS: dein Nucleus accumbens wird hier nicht Gespraechstoff, es sei den wir haben hier Junkies


ich habe auch an ein anderes Forum gedacht grins
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52907

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 21:28Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Bei manch einem steigt der Testosteronspiegel(C19H28O2)beim verfassen eines Testats erheblich an Smile
PS: dein Nucleus accumbens wird hier nicht Gespraechstoff, es sei den wir haben hier Junkies
Will man heutzutage den besonderen Kick erleben, reicht auch ein Urlaub in Syrien.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8563

BeitragThema: Re: Testosteron   22.04.18 22:35Eine Antwort erstellen

Afghanistan ist seit Jahren dafuer beliebt, nun bekommen sie Konkurrenz aus Syrien
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Testosteron   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Testosteron

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen