Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 9:45Eine Antwort erstellen

Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert

Zitat :

Bislang galt für mich der Grundsatz, dass ich nie im Volkspark Hasenheide spazieren gehe. Das ist ein Park in Kreuzberg/Neukölln, in dem an jedem zweiten Baum ein Dealer wartet. Hier wird offen mit Drogen gehandelt, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Mich stört das, vor allem weil sich der Staat, dem ich im Prinzip vertraue, hier ohnmächtig zeigt. Hin und wieder eine Razzia, aber in Wahrheit wird der permanente, massenhafte Rechtsbruch toleriert. Ich wollte dort nie spazieren gehen, weil ich dann auch so tun würde, als seien diese Zustände eigentlich ganz normal und erträglich.

Seitdem ich aber hin und wieder einen Kinderwagen ausfahre und die Hasenheide der für mich nächste Park ist, setze ich mich diesen Zuständen aus, schiebe den Kinderwagen durch ein Spalier von Afrikanern, die sich keine Mühe geben, die Natur ihres Geschäfts zu kaschieren. Selbst ihre Verstecke sind mehr oder weniger öffentlich. Ich fühle mich dort nicht unsicher, das ist es nicht, die Dealer werden mir nicht einmal lästig. Sie ignorieren mich. Wahrscheinlich gilt ihnen ein Kinderwagen als Teil einer Glücksdroge, die immun macht für ihre Angebote.

Ich glaube, das Gefühl, das mich durch diesen Park begleitet, ist seltsamerweise Scham. Ich schäme mich dafür, dass dieser Staat, dessen Bürger ich bin, den ich als Staatsbürger mittrage, dieser Zustände nicht Herr wird.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/news-syrienkrieg-tarifverhandlungen-oeffentlicher-dienst-horst-seehofer-sigmar-gabriel-a-1203045.html

Ich kenne den Volkspark Hasenheide - und bin auch genau der Meinung des Artikels hier.
.


More later!
Nach oben Nach unten
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 9:47Eine Antwort erstellen

Was könnte man dagegen tun?
Es muss doch möglich sein, etwas dagegen zu tun!
.


More later!
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 10:45Eine Antwort erstellen

Munro schrieb:
Was könnte man dagegen tun?
Es muss doch möglich sein, etwas dagegen zu tun!

in unserer jetzigen Gesellschaftsform nicht machbar- Ein Diktator hätte da kein Problem - das Gebiet eingekesselt alle überprüft und die Straftäter werden der Zwangsarbeit zugeführt

so einfach wäre das zu lösen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 13765

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 10:58Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


in unserer jetzigen Gesellschaftsform nicht machbar- Ein Diktator hätte da kein Problem - das Gebiet eingekesselt alle überprüft und die Straftäter werden der Zwangsarbeit zugeführt

so einfach wäre das zu lösen

Einschreiten kann man erst wenn eine rote Linie übrschritten wird .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7680

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 11:10Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Einschreiten kann man erst wenn eine rote Linie übrschritten wird .

nur, Herrmann, daß die politische Führung diese rote Linie versteckt hat. very happy
.


wie kann man sich vor unseren Politikern bloß retten und sie alle in die Wüste schicken????
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 11:33Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
mex schrieb:


in unserer jetzigen Gesellschaftsform nicht machbar- Ein Diktator hätte da kein Problem - das Gebiet eingekesselt alle überprüft und die Straftäter werden der Zwangsarbeit zugeführt

so einfach wäre das zu lösen

Einschreiten kann man erst wenn eine rote Linie übrschritten wird .

es wird ja zuerst nur überprüft, Einschreiten ist nur erforderlich wenn eine strafbare Handlung festgestellt wird oder die Person gesucht wird
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 11:56Eine Antwort erstellen

Der gutmenschliche Staat schätzt die Menschenrechte von Drogendealern wohl eben weit weit höher ein als die Menschenrechte von uns hunzgewöhnlichen Alltagstrotteln.

.


More later!
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 12:02Eine Antwort erstellen

Die Schwäche des Rechtsstaats steht für mich in kausalem Zusammenhang mit der Zunahme der AfD-Wähler.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 12:25Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Die Schwäche des Rechtsstaats steht für mich in kausalem Zusammenhang mit der Zunahme der AfD-Wähler.

stimmt der Ansicht bin ich auch - ich habe sie zum ersten mal gewählt weil ich keine alternative gefunden habe ( Ich war bis jetzt ein CDU Wähler)
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 16860

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 12:42Eine Antwort erstellen

Munro schrieb:
Was könnte man dagegen tun?
Es muss doch möglich sein, etwas dagegen zu tun!

Die Dealer sind Afrikaner und dann wird eben nichts unternommen. Ich habe jahrelang nah am Hasenheidepark gewohnt, weiß also wovon ich rede.
.


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Nach oben Nach unten
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 14:08Eine Antwort erstellen

Drogen nehmen ist schick und cool.
Mit Drogen handeln ist schick und cool.
Verbrecher und Verbrechen sind schick und cool

Wir doofen Normalos dagegen sind weder schick noch cool.
Wir verdienen keine Sympathie und keinen Schutz.
Und wenn wir uns gegen jene afrikanischen Drogendealer und Asylbetrüger aussprechen, müssen wir aufpassen, dass man uns nicht mit der Nazikeule erschlägt.
So ist das.

.


More later!
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 14:22Eine Antwort erstellen

Munro schrieb:
Drogen nehmen ist schick und cool.
Mit Drogen handeln ist schick und cool.
Verbrecher und  Verbrechen sind schick und cool

Wir doofen Normalos dagegen sind weder schick noch cool.
Wir verdienen keine Sympathie und keinen Schutz.
Und wenn wir uns gegen jene afrikanischen Drogendealer  und Asylbetrüger aussprechen, müssen wir aufpassen, dass man uns nicht mit der Nazikeule erschlägt.
So ist das.

es wird nicht mehr lange dauern bis die Droge legal wird
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 14:40Eine Antwort erstellen

Entartete Liberalisten, wie der ehemalige Rechts- und jetzige Aussenzwerg sind schuld an der Weicheierigkeit unserer Legislative und demzufolge an der Handlungsunfähigkeit der Exekutive und Judikative.
Nach oben Nach unten
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   16.04.18 19:19Eine Antwort erstellen

Jenes Gesindel wird nun sogar noch von weltfremden Grünen durch eine Ausstellung verherrlicht:

Zitat :

Für die einen sind sie Kriminelle, die Drogen an Jugendliche verkaufen und Parkbesucher terrorisieren. Für die anderen sind sie arme Flüchtlinge, die zum Überleben harmlose Substanzen an feierwütige Touristen weitergeben und sonst die multikulturelle Stadt bereichern.

Mehr dazu: https://www.welt.de/vermischtes/article170037114/Drogendealer-arbeiten-tapfer-im-oeffentlichen-Raum.html
.


More later!
Nach oben Nach unten
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   17.04.18 17:30Eine Antwort erstellen

Zitat :
Burkard Dregger, innenpolitischer Sprecher der CDU, sprach sich fast einen Monat vor Eröffnung gegen die Ausstellung „Andere Heimaten“ aus und bezeichnete in der „Bild“ als "Ausdruck völliger Verkommenheit".

http://www.andereheimaten.website/

Ich muss zugeben, ich neige in diesem Falle durchaus zu der Ansicht von Herrn Burkard Dregger.
.


More later!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Volkspark Hasenheide - der Staat kapituliert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen