Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

der Palmsonntag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:31Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Ich bin mir jetzt schon fast sicher den Ex-User auf der Spur zu sein grins

Warum versteckt er sich dann?
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:32Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Knurro-Knurreck schrieb:
[
Telekom-Einwahlserver, so wie meiner. Sagt gar nichts, kann überall in Deutschland sein.

Ich bin mir jetzt schon fast sicher den Ex-User auf der Spur zu sein grins

Bobby kannst du ausschließen
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:34Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Bobby kannst du ausschließen

Alles nicht so schlimm, wie die Untote, die dem Meister wie eine Klette anhängt.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47371

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:35Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
mex schrieb:


Ich bin mir jetzt schon fast sicher den Ex-User auf der Spur zu sein grins

Warum versteckt er sich dann?

die Frage habe ich auch schon gestellt
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:36Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

Heinz, ich wollte gar nicht weiter auf den Islam eingehen und ihn schon gar nicht schönreden. Was du schreibst sehe ich ähnlich.
Ich wollte eigentlich darauf aufmerksam machen, was sich gerade in unserem Forum abspielt. Hier wird sehr säuberlich zwischen denen unterschieden, die sich für gute Christen halten und solchen, die (böse) Atheisten sind.


Glauben ist und soll Privatsache sein, wer Probleme damit hat, sollte hier ja die Meinung sagen dürfen aber nicht missionieren wollen, denn wir sind alle schon erwachsen und lassen uns nicht mehr umkehren.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 51989

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:40Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:


Von ganz besonderer Bedeutung ist insbesondere auch der Glauben der Azteken, gemäß dem Menschenopfer durchgeführt werden. Natürlich dürfen wir uns nicht einbilden, an einem solchen Glauben Kritik üben zu können, insbesondere was das Herausschneiden von menschlichen Herzen mittels steinernen Messern anlangt.

Huch, was sind wir heute wieder tolerant.

Du hast wieder einmal nicht verstanden. Es ging nur darum, dass jeder das Recht hat sich für diese oder jene Religion zu entscheiden oder auch meinetwegen die Irminsul verehren kann oder nur an die Natur glauben will. Solange er sich bemüht ethisch zu handeln ist alles andere nicht so wichtig.
Es wäre gut das zu lesen was da steht und nicht das was man verstehen will.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo Tourist   22.03.18 21:43Eine Antwort erstellen

Die Frage ist, was bewegt die Menschen zu einem Glauben?
Ist es die Angst vor der Auflösung des eigenen Individuums?
Die Angst vor unerträglichen Leid?

Nehmen wir einmal an, das gäbe es alles nicht, was käme dann noch in Frage?

Was bedeutet überhaupt ein Christ zu sein? Nach dem Guten zu streben?

Es gibt genügend Menschen die sich keiner Religion angeschlossen haben und trotzdem besser in ihrer Güte, in ihrer Hilfsbereitschaft sind als so mancher Christ.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4832

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:44Eine Antwort erstellen

palim schrieb:


Du hast wieder einmal nicht verstanden. Es ging nur darum, dass jeder das Recht hat sich für diese oder jene Religion zu entscheiden oder auch meinetwegen die Irminsul verehren kann oder nur an die Natur glauben will. Solange er sich bemüht ethisch zu handeln ist alles andere nicht so wichtig.
Es wäre gut das zu lesen was da steht und nicht das was man verstehen will.

Wenn eine Erwiderung nicht passt, dann sagt man einfach, man sei nicht verstanden worden, anstatt nochmal nachzudenken. Es geht nicht um Irminsul und Pantheismus, sondern um das, was Herrmann über die Auswüchse des Islams sagt.
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:52Eine Antwort erstellen

Eddy2004 schrieb:
Die Frage ist, was bewegt die Menschen zu einem Glauben?
Ist es die Angst vor der Auflösung des eigenen Individuums?
Die Angst vor unerträglichen Leid?

Nehmen wir einmal an, das gäbe es alles nicht, was käme dann noch in Frage?

Was bedeutet überhaupt ein Christ zu sein? Nach dem Guten zu streben?

Es gibt genügend Menschen die sich keiner Religion angeschlossen haben und trotzdem besser in ihrer Güte, in ihrer Hilfsbereitschaft sind als so mancher Christ.


Da liegst du gar nicht so falsch Eddy, in meiner Großfamilie ist ein großer Teil dem Islam verbunden,
sie sind alle sehr hilfsbereit und vom Glauben wird man kein einziges Wort hören, sie schweigen sich
da aus, auch dann noch, wenn ich mal darauf anspiele, sie lächeln nur, was sie denken, nun ja, das ist
eben Privatsache.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33149

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 21:55Eine Antwort erstellen

OOOOOOOOOO schrieb:
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 4
(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

Noch Fragen ?

Fragen nicht aber vielleicht eine Antwort.
Artikel 4 des Grundgesetzes schützt die Glaubens- und Gewissensfreihei, ist aber dennoch nicht unantastbar, wenn andere schützenswerte Rechtsgüter dagegen stehen und Verfassungsrang haben. Das Grundrecht aus Artikel 4 schützt diejenigen vor staatlichen Eingriffen, die sich unbehelligt religiös betätigen und bekennen wollen, aber es schützt auch jene, die dies nicht möchten.
Glaubens- und Gewissensfreiheit kann keine "Ehrenmorde" rechtfertigen. Hier haben Artikel 1 und 2 den Vorrang vor Artikel 4.

.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo Tourist   22.03.18 21:58Eine Antwort erstellen

Dann können wir doch festhalten dass das Gute im Menschen selber liegt, fern ab von einem Glauben egal welcher Konfession..das würde gleichzeitig bedeuten, dass weniger gute Menschen in ihrem Verhalten nicht mit ihrem Glauben in Verbindung zu bringen sind sondern mit sich selber und ihrem Verhalten anderen gegenüber.
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 22:00Eine Antwort erstellen

Eddy2004 schrieb:
Dann können wir doch festhalten dass das Gute im Menschen selber liegt, fern ab von einem Glauben egal welcher Konfession..das würde gleichzeitig bedeuten, dass weniger gute Menschen in ihrem Verhalten nicht mit ihrem Glauben in Verbindung zu bringen sind sondern mit sich selber und ihrem Verhalten anderen gegenüber.


...richtig Eddy, so kann man das Sehen.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo Alle   22.03.18 22:07Eine Antwort erstellen

Ich werde mich nun ausklinken und habe eine neue Erfahrung machen dürfen, hier ist es möglich Gedanken auszuarbeiten, sodass ein Gedanke einen anderen ergänzt und man kommt zu einem guten Schluss.

gute Nacht
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44195

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   22.03.18 22:10Eine Antwort erstellen

Eddy2004 schrieb:
Ich werde mich nun ausklinken und habe eine neue Erfahrung machen dürfen, hier ist es möglich Gedanken auszuarbeiten, sodass ein Gedanke einen anderen ergänzt und man kommt zu einem guten Schluss.

gute Nacht


Eddy, man lernt eben nie aus.
.






Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Munro
AZUBI
AZUBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 915

BeitragThema: Re: der Palmsonntag   25.03.18 4:30Eine Antwort erstellen

Heute ist der Tag ....
.






More later!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: der Palmsonntag   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

der Palmsonntag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen