Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Security in Krankenhäusern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33247

BeitragThema: Security in Krankenhäusern   31.01.18 21:55Eine Antwort erstellen

Am Sonntag um etwa 17:00 Uhr gingen bei der Polizei in Heidelberg mehrere Anrufe ein, die eine Massenschlägerei im Eingangsbereich der Chirurgischen Klinik Heidelberg meldeten. Es war die Rede von 20 bis 30 Personen.

Auf dem Weg zum Tatort konnte die Polizei zwei Fahrzeuge mit Offenbacher Kennzeichen an der Weiterfahrt hindern und die sechs darin befindlichen 21- bis 47-jährigen Tatbeteiligten mit aufs Revier nehmen. Andere Tatbeteiligte hatten sich teilweise schon durch Flucht einer Festnahme entzogen.


In den beiden Fahrzeugen fand die Polizei diverse Hieb- und Stichwaffen sowie Pfefferspray. Die vernommenen Personen waren wenig kooperativ und machten kaum Aussagen. Bei den Beteiligten handelte es sich um Mitglieder zweier Familienclans aus der Region Ludwigshafen/Mannheim und Offenbach/Frankfurt.

Quelle: heidelberg24.de


Da ich in letzter Zeit oft im hiesigen Klinikum war, ist mir ist aufgefallen, dass dort jetzt ständig Security anwesend ist. Vermutlich sind das Kosten für die auch die Krankenkassen jetzt aufkommen müssen. Eine traurige Entwicklung.
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com

Security in Krankenhäusern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen