Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Zinsenklau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6635

BeitragThema: Re: Zinsenklau   07.01.18 17:44Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:



Ach und das Problem, das du nicht erkennst, besteht darin, dass man auch für seine kleinen Rücklagen auf Sparkonten zu grauen Vorzeiten in denen wir Älteren schon gelebt haben, mal Zinsen bekommen hat.

In grauen Vorzeiten hast du in der DDR gelebt und ob du da üppige Zinsen kassieren konntest fürs Nichtstun, weißt du  besser als ich. In noch graueren Vorzeiten hatten wir einen Kaiser und Tagesgeldkonten gabs wahrscheinlich noch nicht. In allergrauester Vorzeit horteten die Leute Kupfer-, Silber- und Goldmünzen im stillen Kämmerlein (so sie denn Geld hatten) und Zinsen gabs auch nicht.

Jetzt aber schreiben wir das Jahr 2018. Nur scheint das noch nicht jeder bemerkt zu haben. Zeiten ändern sich. Das war schon immer so und das wird auch immer so sein.


Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert! Willkommen
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33374

BeitragThema: Re: Zinsenklau   07.01.18 18:04Eine Antwort erstellen

Wir hatten ja nicht viel in dser DDR aber Zinsen gab es tatsächlich. Ich konnte die sogar ganz ohne Internettabellen alleine ausrechnen.
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6635

BeitragThema: Re: Zinsenklau   07.01.18 18:13Eine Antwort erstellen

Ist doch prima.

Dann konntet ihr ja aus dem Vollen schöpfen.
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Zinsenklau   07.01.18 18:55Eine Antwort erstellen

Der historischen Dingen Unbelesene weiß natürlich nicht, dass es Zinsen schon zu biblischen Zeiten und auch im Mittelalter gab. Für derlei platte Selbstverständlichkeiten bedarf es keines Links zum Beleg.

Zuletzt von Knurro-Knurreck am 07.01.18 21:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Solo1
Gast
avatar


BeitragThema: Sinnvolle Investitionen   07.01.18 19:00Eine Antwort erstellen

""Grundsätzlich gilt sowieso, beschäftige dich mit Geldanlagen und investiere nur in die Anlagen, die du selbst verstehst.""

Genau, ich investiere in das Sanieren meines Hause, es sind teure Reparaturen nötig.

Auch Dir einen schönen Sonntag
Nach oben Nach unten
die Vroni
Gast
avatar


BeitragThema: Ja tu das Max , Mister Coldan Hockley    07.01.18 19:30Eine Antwort erstellen

Unser Zorn ist ja schob verständlch, also das kann man schon verstehen. Wenn man bedenkt was wir gelitten haben.

Was mussten unsere Eltern Tee pflücken, für die Bonzen in Ceylon. Was haben unsere Eltern auf den Bauwollfeldern geschuftet, für die Inder. Und die armen Sachsen, in den Kupfer-und Coldaninen bei Dresden, damit die Kongllesen 30 Elekrogeräte pro Haushalt haben können.

Und die Kakao und Kaffeeplantagen in der Pfalz, Generationen von Pfälzern haben sich ihre Gesundheit ruiniert ,für diese ekligen Geldgieringen Afrikanischen Großkonzerne.

Und diese gierigen Somalischen Fangflotten, die unsere Nordsee leer gefischt haben. Deswegen mussten jetzt viele Ostfriesen Piraten werden. Fast alle unsere Elefanten haben sie erschossen fürihre Schachfiguren und Klaviertasten. Und jetzt kommen sie mit ihren Jeeps und machen safari um die letzten lebenden Elefanten im Bayrischen Wald zu sehen. Das ist schon hart, das vergißt man nicht so schnell.

Auch nicht zu vergessen, damals als die Herero Deutschland überfallen haben und dieser emeine Genozid an den Schwaben.  Wir stehen hier bis zu den Knien in ätzenden Chemikalien, damit man in Bangladesh für 7 Euro Jeans kaufen kann. Wieiele unserer Mädchen haben wir verloren in den Diamantminnen bei Bielefeld,damit die Bonzen in Sierra Leone singen können, Diamonds Girls is my best Friend.

Und jetzt kommen die auch noch uns wllen inunseren Turnhallen wohnen ? Ja was denn noch alles ? Was sollen wir denn noch alles für sie tun ? Irgendwann geht es eben einfach nicht mehr.



Unser Herz ist weit, aber unsere Möflichkeiten sid eben endlich.

Also Mr. Coldan Hockley, nimm ein großes Stück vom Kuchen, du hast es dir verdient!

Quelle: Fluchtursachen – Hagen Rether/ 21.10.2017 – WDR Mitternachtsspitzen
http://www.hagenrether.de
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Zinsenklau   08.01.18 16:41Eine Antwort erstellen

die Vroni schrieb:
Unser Zorn ist ja schob verständlch, also das kann man schon verstehen. Wenn man bedenkt was wir gelitten haben.

Was mussten unsere Eltern Tee pflücken, für die Bonzen in Ceylon. Was haben unsere Eltern auf den Bauwollfeldern geschuftet, für die Inder. Und die armen Sachsen, in den Kupfer-und Coldaninen bei Dresden, damit die Kongllesen 30 Elekrogeräte pro Haushalt haben können.

Und die Kakao und Kaffeeplantagen in der Pfalz, Generationen von Pfälzern haben sich ihre Gesundheit ruiniert ,für diese ekligen Geldgieringen Afrikanischen Großkonzerne.

Und diese gierigen Somalischen Fangflotten, die unsere Nordsee leer gefischt haben. Deswegen mussten jetzt viele Ostfriesen Piraten werden. Fast alle unsere Elefanten haben sie erschossen fürihre Schachfiguren und Klaviertasten. Und jetzt kommen sie mit ihren Jeeps und machen safari um die letzten lebenden Elefanten im Bayrischen Wald zu sehen. Das ist schon hart, das vergißt man nicht so schnell.

Auch nicht zu vergessen, damals als die Herero Deutschland überfallen haben und dieser emeine Genozid an den Schwaben.  Wir stehen hier bis zu den Knien in ätzenden Chemikalien, damit man in Bangladesh für 7 Euro Jeans kaufen kann. Wieiele unserer Mädchen haben wir verloren in den Diamantminnen bei Bielefeld,damit die Bonzen in Sierra Leone singen können, Diamonds Girls is my best Friend.

Und jetzt kommen die auch noch uns wllen inunseren Turnhallen wohnen ? Ja was denn noch alles ? Was sollen wir denn noch alles für sie tun ? Irgendwann geht es eben einfach nicht mehr.



Unser Herz ist weit, aber unsere Möflichkeiten sid eben endlich.

Also Mr. Coldan Hockley, nimm ein großes Stück vom Kuchen, du hast es dir verdient!

Quelle: Fluchtursachen – Hagen Rether/ 21.10.2017 – WDR Mitternachtsspitzen
http://www.hagenrether.de

Der Vroni-Beitrag passt irgendwie nicht so richtig zu den Zinsen, sollte wohl eher zu den Flüchtlingen.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8273

BeitragThema: Re: Zinsenklau   08.01.18 16:57Eine Antwort erstellen

etwas weit hergeholt aber: Die Zinsen sind auch gefluechtet Smile
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33374

BeitragThema: Re: Zinsenklau   08.01.18 17:09Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:

Der Vroni-Beitrag passt irgendwie nicht so richtig zu den Zinsen, sollte wohl eher zu den Flüchtlingen.

vielleicht ist er auch im falschen Forum gelandet
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Die vroni
Gast
avatar


BeitragThema: Mag sein   08.01.18 18:56Eine Antwort erstellen

Er sollte nur aufzeigen auf wessen Rücken dieser Wohlstand basiert.
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7934

BeitragThema: Re: Zinsenklau   08.01.18 19:45Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:


Der Vroni-Beitrag passt irgendwie nicht so richtig zu den Zinsen, sollte wohl eher zu den Flüchtlingen.

kann aber als schöne Glosse aufgefasst werden--- sollte man mal darüber nachdenken
.






ich schlage vor, genießen wir doch das Gute in dieser Zeit very happy
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14160

BeitragThema: Re: Zinsenklau   08.01.18 20:49Eine Antwort erstellen

die Vroni schrieb:
Unser Zorn ist ja schob verständlch, also das kann man schon verstehen. Wenn man bedenkt was wir gelitten haben.

Was mussten unsere Eltern Tee pflücken, für die Bonzen in Ceylon. Was haben unsere Eltern auf den Bauwollfeldern geschuftet, für die Inder. Und die armen Sachsen, in den Kupfer-und Coldaninen bei Dresden, damit die Kongllesen 30 Elekrogeräte pro Haushalt haben können.

Und die Kakao und Kaffeeplantagen in der Pfalz, Generationen von Pfälzern haben sich ihre Gesundheit ruiniert ,für diese ekligen Geldgieringen Afrikanischen Großkonzerne.

Und diese gierigen Somalischen Fangflotten, die unsere Nordsee leer gefischt haben. Deswegen mussten jetzt viele Ostfriesen Piraten werden. Fast alle unsere Elefanten haben sie erschossen fürihre Schachfiguren und Klaviertasten. Und jetzt kommen sie mit ihren Jeeps und machen safari um die letzten lebenden Elefanten im Bayrischen Wald zu sehen. Das ist schon hart, das vergißt man nicht so schnell.

Auch nicht zu vergessen, damals als die Herero Deutschland überfallen haben und dieser emeine Genozid an den Schwaben.  Wir stehen hier bis zu den Knien in ätzenden Chemikalien, damit man in Bangladesh für 7 Euro Jeans kaufen kann. Wieiele unserer Mädchen haben wir verloren in den Diamantminnen bei Bielefeld,damit die Bonzen in Sierra Leone singen können, Diamonds Girls is my best Friend.

Und jetzt kommen die auch noch uns wllen inunseren Turnhallen wohnen ? Ja was denn noch alles ? Was sollen wir denn noch alles für sie tun ? Irgendwann geht es eben einfach nicht mehr.
Unser Herz ist weit, aber unsere Möflichkeiten sid eben endlich.

Also Mr. Coldan Hockley, nimm ein großes Stück vom Kuchen, du hast es dir verdient!

Quelle: Fluchtursachen – Hagen Rether/ 21.10.2017 – WDR Mitternachtsspitzen
http://www.hagenrether.de

Stimmt schon ,zu Kolonialzeiten war vieles besser, da fehlte Geld für Schleuser aber heute mit der Freiheit klar kommen, ist nicht so einfach .
.






Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Zinsenklau   09.01.18 11:44Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Stimmt schon ,zu Kolonialzeiten war vieles besser, da fehlte Geld für Schleuser aber heute mit der Freiheit klar kommen, ist nicht so einfach .

Jedenfalls war alles weniger umtriebig, als es in Nordafrika noch ordentliche Diktatoren gab, zB den Gadhaffi. Und der Hussein hat im Irak damals auch für Ordnung gesorgt ...
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8273

BeitragThema: Re: Zinsenklau   09.01.18 15:33Eine Antwort erstellen

stell dir vor nun wird auch noch der Maduro von Venezuela beseitigt, dann kommt noch eine Flotte ueber den Atlantik, denn die USA verminen dann ihre Kuesten
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5167

BeitragThema: Re: Zinsenklau   09.01.18 15:37Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
stell dir vor nun wird auch noch der Maduro von Venezuela beseitigt, dann kommt noch eine Flotte ueber den Atlantik, denn die USA verminen dann ihre Kuesten

Mit Schlauchbooten kämen die nicht weit, aber Venezolaner hielte ich für weniger problematisch als Afghanen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zinsenklau   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Zinsenklau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen