Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Die Grillsaison hat begonnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Die Grillsaison hat begonnen   22.11.17 17:20Eine Antwort erstellen

In einem Wohnhaus in Flörsheim war die Zentralheizung über das Wochenende aufgrund eines Defektes abgestellt. Da die Wohnungen auskühlten, stellten Mieter in ihrem Wohnzimmer einen Holzkohlegrill auf. Mit dem Grill versuchten sie die Wohnung zu heizen. Eine Person klagte über Übelkeit und starke Kopfschmerzen. Vor Ort stellten die Rettungssanitäter einen deutlich erhöhten CO Wert im Hausflur fest.
Die 14 Bewohner des Hauses wurden von der alarmierten Feuerwehr aus dem Wohnhaus evakuiert und vom Rettungsdienst betreut. Drei Hausbewohner im Alter von 12, 44 und 51 Jahren mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine Kölner Familie musste auf ihr Abendessen verzichten. Es sollte Hähnchenfleisch mit Gemüse und Kartoffeln nach traditioneller marokkanischer Art geben, so wie es in ihrer Heimat gemacht wird.
Weil der Familienvater Hussein I. für zwei Stunden arbeiten musste hat sich ein Fünfzehnjähriger um den Grill gekümmert.
Als Hussein um 18.30 Uhr nach Hause kam, klagte seine Frau über Kopfschmerzen und der kleine Sohn war auffällig müde. Nachbarn die mit einer Kopfschmerztablette aushelfen sollten riefen sofort die Feuerwehr.
Hussein I. und seine beiden Kinder mussten die Nacht in der Kinderuniklinik zur Beobachtung verbringen, die Ehefrau wurde ins Klinikum Aachen gebracht. Alle hatten eine Kohlenmonoxid -Vergiftung.
Hussein kannte die Gefahr nicht und ist nun froh, dass seine Familie noch einmal glimpflich davon kam. Auch wenn man traditionell die Tajine auf ein Holzkohlefeuer stellt, wie bei den Nomadenvölkern üblich, eignet sich aber auch für den Backofen.

Grillen mit Holzkohle in geschlossenen Räumen genauso wie jegliches andere offene Feuer verbietet ja eigentlich der gesunde Menschenverstand, dennoch gibt es jedes Jahr Unfälle mit Holzkohlegrills in Wohnungen. Das Problem ist nicht nur die Brandgefahr, auch das Kohlenmonoxid, das dadurch freigesetzt wird.

.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 34985

BeitragThema: Re: Die Grillsaison hat begonnen   24.11.17 9:32Eine Antwort erstellen

 ist ja schon unglaublich, ein "offenes Feuer" in der Wohnung/ im Haus zu betreiben;
dies ging früher , wenn ein Abzug nach oben ins Freie möglich war, z.B. die Rußkuchl in den Berghöfen war/ist gang und gebe, dort wurde/wird sogar das Fleisch aufgehängt zum Räuchern ...
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5033

BeitragThema: Re: Die Grillsaison hat begonnen   24.11.17 10:11Eine Antwort erstellen

Sollte sich das nicht allmählich bei den Todesfällen durch CO-Vergiftung in letzter Zeit herumgesprochen haben? Ich fasse es nicht.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 13030

BeitragThema: Re: Die Grillsaison hat begonnen   24.11.17 10:55Eine Antwort erstellen

Für mich nicht so ungewöhnlich ,andere Länder andere Sitten .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 6256

BeitragThema: Re: Die Grillsaison hat begonnen   24.11.17 14:05Eine Antwort erstellen

da bei uns ganzjaehrig gegrillt wird(Braai genannt)entstehen durch den Braai selten bis gar nicht Feuer.Die " shack Bewohner" kennen sich bestens damit aus.Allerdings Brennen trotzdem oefter Huetten ab, Ursache: besonders im Winter lassen Eltern ihre Kinder allein zuhause um sich in einer "shebeen" dem Alkohol hinzugeben.Die Kinder zuenden eine Kerze an um Licht zu haben und fallen spaeter in den Schlaf.Die brennende Kerze faellt auf eine Matratze und schon brennt die Huette, Kinder sterben, es wird gejammert und naechsten Tag(wennnicht sogleich) ein neues Kind gezeugt.Alltag kehrt ein, bis zur Beerdigung der Kinder sind schon die doppelte Anzahl gezeugt, mit verschiedenen Frauen.Auch eine Huette ist schnell errichtet, zunaechst aus cardbox dann wieder aus Wellblech.Da die shebeens sich ausbreiten wie Pilze, steht die naechste nicht weit von den Bewohnern weg und die Chancen vergroessern sich Kinder noch lebend aus den Huetten zu ziehen,wenn sie Brennen.Loeschen? Der naechste Wasserhahn ist weiter entfernt als die naechste shebeen, Eimer fehlen, Feuerwehr hat nur schwer Zugang zu den townships da die Wege zugestellt sind mit Autowracks und Abfallbergen.[ein Bericht aus der township " Donkerhoek=dunkle Ecke" Gobabis.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Grillsaison hat begonnen   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Die Grillsaison hat begonnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen