Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Haftbefehl für 82-jährigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Haftbefehl für 82-jährigen   30.06.17 22:50Eine Antwort erstellen

Am 28.06.2017 erhielt ein 82-Jähriger im Bereich Ahrenshagen-Daskow einen angeblichen Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Frankfurt mit der Aufforderung zur Zahlung einer Geldstrafe von 28.500 EUR.

Der Geschädigte wird aufgefordert, sich an einen Martin Koch zu wenden, mit dem die Zahlungsmodalitäten abgestimmt werden sollen. Eine Kontoverbindung wird im Schreiben der "Staatsanwaltschaft" nicht aufgeführt. Das Schreiben des "Oberstaatsanwaltes" mit dem Namen A. Lohheide enthält Dienstsiegel und Aktenzeichen, sodass es von Personen, die nicht alltäglich Umgang mit entsprechenden Dokumenten haben, schnell als ein tatsächliches amtliches Schreiben bewertet werden könnte.



Ähnliche Fälle sind auch bei der Polizei in Hildesheim sowie im Stadtgebiet Stuttgart aufgetreten, sodass von einer bundesweit auftretenden Betrugsmasche auszugehen ist.


.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
palim
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 49242

BeitragThema: Re: Haftbefehl für 82-jährigen   24.08.17 12:52Eine Antwort erstellen

Es ist unglaublich, was sich die Gauner einfallen lassen. Sie rufen bei  alten alleinstehenden Menschen an, geben sich als Polizisten aus um auszukundschaften ob sie Wertsachen besitzen etc.

Gerade gestern hörte ich beim "Weißen Ring" von solchen Tricks.
.


palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5033

BeitragThema: Re: Haftbefehl für 82-jährigen   24.08.17 15:42Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Es ist unglaublich, was sich die Gauner einfallen lassen. Sie rufen bei  alten alleinstehenden Menschen an, geben sich als Polizisten aus um auszukundschaften ob sie Wertsachen besitzen etc.

Gerade gestern hörte ich beim "Weißen Ring" von solchen Tricks.

Erst gestern? Also wirklich, Heidi! Das sind doch schon alte Tricks! Gerade als älterer Mensch muss man sich auf dem Laufenden halten, was für Abzockereien gerade im Schwang sind - ganz besonders, wenn man einen altmodischen Vornamen hat und im Telefonbuch steht.

Trau keiner "offiziellen" Telefonnummer auf dem Display:http://www.stern.de/tv/so-zocken-betrueger-unter-vorgetaeuschter-telefonnummer-ahnungslose-menschen-ab-7315506.html
Nach oben Nach unten
palim
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 49242

BeitragThema: Re: Haftbefehl für 82-jährigen   24.08.17 16:07Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:


Erst gestern? Also wirklich, Heidi! Das sind doch schon alte Tricks!
Grins nein natürlich sind mir solche Tricks schon lange bekannt. Ich bin schon vor  zwanzig Jahren nicht darauf reingefallen. Im Augenblick läuft diese Masche wohl aber wieder verstärkt ab!
.


palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haftbefehl für 82-jährigen   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Haftbefehl für 82-jährigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen