Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Berliner Polizisten aus Hamburg abgezogen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31749

BeitragThema: Berliner Polizisten aus Hamburg abgezogen    30.06.17 22:39Eine Antwort erstellen

Berliner Polizisten fielen unangenehm auf, als sie zur Unterstützung der Einsätze zum G20-Gipfel in Hamburg waren. Die Hamburger Polizei reagierte umgehend – und schickte drei komplette Berliner Einsatzhundertschaften, etwa 220 Polizisten, zurück.
Es ging um Saufen, Gruppen-Pinkeln und öffentlichen Sex – nichts, was eigentlich zu klassischen Beamtenpflichten gehört.
Informiert wurde die Hamburger Polizei von privaten Wachleuten, die für das Containerdorf zuständig waren. Sie sprach am Dienstag von „unangemessenen Verhalten“. Weiter hieß es: „Der Polizeiführer hat daraufhin entschieden, diese Kräfte, die bislang noch nicht in Hamburg eingesetzt waren, mit sofortiger Wirkung wieder aus dem Einsatz zu entlassen. Der Polizeiführer hat damit deutlich gemacht, dass ein derartiges Verhalten von Polizeibeamten nicht akzeptabel ist.“



Lasst die Jungs und Mädels doch auch mal feiern. Sonst bekommen sie es von allen Seiten in die Fresse, müssen sich beleidigen, und bespucken lassen und dürfen sich nicht wehren. Da kann man verstehen wenn sie auch mal die Sau rauslassen. Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.
.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com

Berliner Polizisten aus Hamburg abgezogen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen