Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Anschläge auf Bahnstrecken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32157

BeitragThema: Anschläge auf Bahnstrecken   19.06.17 21:59Eine Antwort erstellen

Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg (7. und 8. Juli) haben Unbekannte an zahlreichen Bahnstrecken in ganz Deutschland, darunter auch Berlin, Brandanschläge verübt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass die Täter dem extremistischen Spektrum angehören könnten.

In der Nacht zum Montag habe es nach einem ersten Überblick zwölf mutmaßliche Anschläge in mehreren Bundesländern gegeben. Betroffen waren unter anderem Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, Leipzig, Bremen und Bad Bevensen (Niedersachsen). Teils gab es erhebliche Probleme für Reisende. In vielen Fällen ermittelt der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der jeweiligen Kriminalpolizei. Die Berliner Polizei sprach von 13 Anschlägen.

Auf dem linksextremistischen Portal linksunten.indymedia wurde am Montagvormittag eine Mitteilung publiziert, in der es wörtlich heißt: „Heute Morgen haben wir die Kabelstränge entlang mehrere Hauptstrecken der Bahn in Brand gesetzt.“ Und weiter: „Wir greifen ein in eines der zentralen Nervensysteme des Kapitalismus.“

Bereits in der Vergangenheit gab es ähnliche Anschläge aus dem linksextremistischen Milieu.

http://www.bz-berlin.de/berlin/treptow-koepenick/brandanschlag-am-s-bahnhof-treptower-park-legt-s-bahn-lahm


.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 12993

BeitragThema: Re: Anschläge auf Bahnstrecken   20.06.17 9:49Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg (7. und 8. Juli) haben Unbekannte an zahlreichen Bahnstrecken in ganz Deutschland, darunter auch Berlin, Brandanschläge verübt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass die Täter dem extremistischen Spektrum angehören könnten.

In der Nacht zum Montag habe es nach einem ersten Überblick zwölf mutmaßliche Anschläge in mehreren Bundesländern gegeben. Betroffen waren unter anderem Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, Leipzig, Bremen und Bad Bevensen (Niedersachsen). Teils gab es erhebliche Probleme für Reisende. In vielen Fällen ermittelt der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der jeweiligen Kriminalpolizei. Die Berliner Polizei sprach von 13 Anschlägen.

Auf dem linksextremistischen Portal linksunten.indymedia wurde am Montagvormittag eine Mitteilung publiziert, in der es wörtlich heißt: „Heute Morgen haben wir die Kabelstränge entlang mehrere Hauptstrecken der Bahn in Brand gesetzt.“ Und weiter: „Wir greifen ein in eines der zentralen Nervensysteme des Kapitalismus.“

Bereits in der Vergangenheit gab es ähnliche Anschläge aus dem linksextremistischen Milieu.

http://www.bz-berlin.de/berlin/treptow-koepenick/brandanschlag-am-s-bahnhof-treptower-park-legt-s-bahn-lahm



Auf den Gedanken ist unsere Regierung noch nicht gekommen, Putin unterstützt das linksextremistische Spektrum um den G 20 Gipfel zu torpetieren .
Das würde doch umfangreiche Ermittlungen erheblich erleichtern .

.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 3055

BeitragThema: Re: Anschläge auf Bahnstrecken   21.06.17 14:38Eine Antwort erstellen

Der Maas weiß nicht was Linksextremismus ist. Er hat auch noch nie etwas von linksextremen Hetzseiten gehört, wie die allbekannte "linksunten.indymedia.com" der ultraorthodoxen Kommunisten.

Und wenn die Internet-Zensur kommt, dann wird man sie automatisieren und sie wird schon auf Badworte ansprechen, wie die saudämliche t-Online-Zensursoftware. Und wenn man ein Schweinebratenrezept einstellt und dabei zB auch noch ein in Israel verwendetes Wort verwendet, dann schlagen sowohl die Software als auch der Staatsanwalt zu.

Jedenfalls ist man dann als Gesetzgeber auf der sicheren Seite.

Hoffentlich gibt es dann Hetzprüfsoftware, von der man vorher jeden Beitrag prüfen lassen kann, damit Maas und sein Staatsanwalt nicht behelligt werden. Oder man schreibt dann nur noch über Temperatur und Kaffee ....
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44595

BeitragThema: Re: Anschläge auf Bahnstrecken   21.06.17 14:56Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Der Maas weiß nicht was Linksextremismus ist. Er hat auch noch nie etwas von linksextremen Hetzseiten gehört, wie die allbekannte "linksunten.indymedia.com" der ultraorthodoxen Kommunisten.

Und wenn die Internet-Zensur kommt, dann wird man sie automatisieren und sie wird schon auf Badworte ansprechen, wie die saudämliche t-Online-Zensursoftware. Und wenn man ein Schweinebratenrezept einstellt und dabei zB auch noch ein in Israel verwendetes Wort verwendet, dann schlagen sowohl die Software als auch der Staatsanwalt zu.

Jedenfalls ist man dann als Gesetzgeber auf der sicheren Seite.

Hoffentlich gibt es dann Hetzprüfsoftware, von der man vorher jeden Beitrag prüfen lassen kann, damit Maas und sein Staatsanwalt nicht behelligt werden. Oder man schreibt dann nur noch über Temperatur und Kaffee ....

bis wir über solche Software verfügen, kannst du die Überprüfung als Experte übernehmen, dann passiert uns ja nichts Smile
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 34950

BeitragThema: Re: Anschläge auf Bahnstrecken   21.06.17 14:57Eine Antwort erstellen

löblich ham ma scho lang nimma glesn
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anschläge auf Bahnstrecken   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Anschläge auf Bahnstrecken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen