Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Frage & Antwort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
AutorNachricht
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 8:33Eine Antwort erstellen

Sonderangebote haben bei uns im Edeka meist etwas besonderes, bereits am Montagmorgen sind die meisten Fächer der Sonderangebote leer.

Aus meiner Sicht ist das doch nur eine Lockvogelwerbung, eigentlich müsste man den Unternehmer es untersagen solche Werbung zu machen

wie siehst du das?
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37672

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 8:47Eine Antwort erstellen

ich z.B. bin kein Schnäppchenjäger, wenn ich etwas brauche, kaufe ich es, ob im Sonderangebot oder auch nicht; nur weil s billiger ist, kaufe ich nichts! Da müsste ich schon länger eine Einkaufsliste haben mit Artikeln, die ich brauche, aber nicht sofort; wenn mit Sonderpreis zu bekommen, kaufe ich diese
man hat so viele Dinge schon gekauft, die dann nur im Schrank liegen.
Ich habe eine Bekannte, die kauft wie ein Weltmeister, neulich ergatterte sie bei Aldi einen Schlafsack, und weil er im Angebot war, gleich noch einen; könnte ja sein, man braucht den mal ..., und bei Kik lauter Krimskrams den kein Mensch braucht, aber billig war s
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 9:44Eine Antwort erstellen

ich bin ein Schnäppchenjäger z.B. ein Milchdose Bärenmarke kostet normal im Edeka 0,99€ im Angebot sind sie um ca. 40 Cent billiger - sie unterliegen kaum der Haltbarkeitsgrenze - ich kaufe meist ein Tablett (20 Dosen) es lohnt sich
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 51966

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 12:09Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
 ich z.B. bin kein Schnäppchenjäger, wenn ich  etwas brauche, kaufe ich es, ob im Sonderangebot oder auch nicht; nur weil s billiger ist, kaufe ich nichts! Da müsste ich schon länger eine Einkaufsliste haben mit Artikeln, die ich brauche, aber nicht sofort;  wenn mit Sonderpreis zu bekommen, kaufe ich diese
man hat so viele Dinge schon gekauft, die dann nur im Schrank liegen.
Ich habe eine Bekannte, die kauft wie ein Weltmeister, neulich ergatterte sie bei Aldi einen Schlafsack, und weil er im Angebot war, gleich noch einen; könnte ja sein, man braucht den mal ..., und bei Kik lauter Krimskrams den kein Mensch braucht, aber billig war  s
Ich bin dann ein Schnäppchenjäger, wenn es etwas sehr günstig gibt, was ich im Normalfall nicht kaufen würde, aber gut gebrauchen kann. Ansonsten mache ich es wie du.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4815

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 12:16Eine Antwort erstellen

Wir nehmen für den Kafffffe nur liberale Fettmilch und keine Konservenmilch.

Brühwürstchen suspekt!
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37672

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 12:27Eine Antwort erstellen

für Kaffee nehme ich die 3,8%ige Milch, Dosenmilch kauf ich grundsätzlich nicht, Wurstwaren gar nicht No , da brat ich lieber ein gutes Stück Fleisch als kalten Braten, oder ich mach mir eine Tellersülze etc etc
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4815

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 12:50Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
für Kaffee nehme ich die 3,8%ige Milch, Dosenmilch kauf ich grundsätzlich nicht, Wurstwaren gar nicht No , da brat ich lieber ein gutes Stück Fleisch als kalten Braten, oder ich mach mir eine Tellersülze etc etc

Meine Frau mag auch Sülze. Ich kann die schon gar nicht anschauen.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 12:53Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
camina schrieb:
für Kaffee nehme ich die 3,8%ige Milch, Dosenmilch kauf ich grundsätzlich nicht, Wurstwaren gar nicht No , da brat ich lieber ein gutes Stück Fleisch als kalten Braten, oder ich mach mir eine Tellersülze etc etc

Meine Frau mag auch Sülze. Ich kann die schon gar nicht anschauen.

die Frau oder die Sülze?
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5839

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 14:21Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ich bin ein Schnäppchenjäger z.B. ein Milchdose Bärenmarke kostet normal im Edeka 0,99€ im Angebot sind sie um ca. 40 Cent billiger - sie unterliegen kaum der Haltbarkeitsgrenze - ich kaufe meist ein Tablett (20 Dosen) es lohnt sich

Hier in unserem Edeka sind die Sonderangebote die ganze Woche lang vorhanden. Die Konkurrenz ist groß: Lidl, Aldi, Netto, Penny, Rewe. Dagegen muss Edeka ankommen.

Warum Bärenmarke? Duldet Deine Frau nichts Preiswerteres?
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7851

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 14:34Eine Antwort erstellen

Ich kaufe nur hie und da von den Sonderangeboten, es sei denn ich brauche den Artikel tatsaechlich und nicht eventuell.
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 14:37Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
mex schrieb:
ich bin ein Schnäppchenjäger z.B. ein Milchdose Bärenmarke kostet normal im Edeka 0,99€ im Angebot sind sie um ca. 40 Cent billiger - sie unterliegen kaum der Haltbarkeitsgrenze - ich kaufe meist ein Tablett (20 Dosen) es lohnt sich

Hier in unserem Edeka sind die Sonderangebote die ganze Woche lang vorhanden. Die Konkurrenz ist groß: Lidl, Aldi, Netto, Penny, Rewe. Dagegen muss Edeka ankommen.

Warum Bärenmarke? Duldet Deine Frau nichts Preiswerteres?

nein es ist Vorschrift - ich selber brauche für den Kaffee keine Milch, bei der letzten Aktion habe ich sogar zwei Tabletts gekauft - jetzt sind nur noch drei Dosen da
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5839

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 14:53Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


nein es ist Vorschrift - ich selber brauche für den Kaffee keine Milch, bei der letzten Aktion habe ich sogar zwei Tabletts gekauft - jetzt sind nur noch drei Dosen da

Tja, da kann man nichts machen. Stur heil...
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 15:10Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
mex schrieb:


nein es ist Vorschrift - ich selber brauche für den Kaffee keine Milch, bei der letzten Aktion habe ich sogar zwei Tabletts gekauft - jetzt sind nur noch drei Dosen da

Tja, da kann man nichts machen. Stur heil...

sogar beim Brot werden Vorschriften gemacht - ich muß eine kleine Packung Golden Toast kaufen die kostet doppelt soviel wie die normale Größe
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5839

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 15:24Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


sogar beim Brot werden Vorschriften gemacht - ich muß eine kleine Packung Golden Toast kaufen die kostet doppelt soviel wie die normale Größe

Du meine Güte! Wie Du den Unfug aushältst, Deinen Laden schmeißt und das Forum betreust, ist schon unglaublich. Da wäre mir längst der Geduldsfaden gerissen.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5839

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 16:36Eine Antwort erstellen

Auch ich schlage mich mit einem angetrauten Sturkopf hin und wieder herum. Der Garten quillt vor 15 verschiedenen leckeren Tomatensorten über, und er kaufte heute sechs holländische Wasserbomben. Die schmecken ihm besser. Na mach was...
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37672

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 16:39Eine Antwort erstellen

mex, ich würde es einfach nicht tun, kauf was du möchtest, dann gibts eben nix anderes, Punkt!!!
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37672

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 16:50Eine Antwort erstellen

very happy ich habe auch eine Tomatenschwemme in meinem Garten , aber auch Gurken in 2 Sorten, Zucchini, Hokkaidokürbisse wachsen, Kartoffeln die späte Sorte, frühe habe ich bereits geerntet, lagere sie dunkel, gelbe Rüben gibts auch jede Menge, Brokkoli muss ich jetzt ernten und einfrieren, ansonsten blüht er aus, Buschbohnen gibts heuer auch viele, ja und alsbald die Zwetschgen, der Garten gibt täglich her

was mich besonders freut, meine Zitrusbäumchen, habe 3 davon selber aus Kernen gezogen, blühen und fruchten, das Limettenbäumchen hat bestimmt 30 Früchte die reifen, bei Clementinen bin ich gespannt, auch ein Orangenbäumen blüht jetzt das erste Mal, Zitronen reifen 2 , aber es haben sich wieder Blüten gezeigt, und die Hummeln summen fleißig in den Blüten
einfach eine Freude

.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4815

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 18:20Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


die Frau oder die Sülze?

Mannmann! Die Sülze natürlich.


Zuletzt von Knurro-Knurreck am 03.08.18 18:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4815

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 18:23Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
very happy  ich habe auch eine Tomatenschwemme in meinem Garten , aber auch Gurken in 2 Sorten, Zucchini, Hokkaidokürbisse wachsen, Kartoffeln die späte Sorte, frühe habe ich bereits geerntet, lagere sie dunkel, gelbe Rüben gibts auch jede Menge, Brokkoli muss ich jetzt ernten und einfrieren, ansonsten blüht er aus, Buschbohnen gibts heuer auch viele, ja und alsbald die Zwetschgen, der Garten gibt täglich her

was mich besonders freut, meine Zitrusbäumchen, habe 3 davon selber aus Kernen gezogen, blühen und fruchten, das Limettenbäumchen hat bestimmt 30 Früchte die reifen, bei Clementinen bin ich gespannt,  auch ein Orangenbäumen blüht jetzt das erste Mal, Zitronen reifen 2 , aber es haben sich wieder Blüten gezeigt, und die Hummeln summen fleißig in den Blüten
einfach eine Freude  

Ich gab heute eine Schale überzähliger Prunk- und Prachttomaten an die Nachbarin. Denn irgendwann wird es auch zuviel: Unentwegt Tomaten mit Mozzarella, Tomatensalat, Tomaten mit Thunfisch, Tomaten aufs Butterbrot usw. Da wären ja noch alberne Preußen-Brühwürstchen zur Abwechslung ganz gut.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37672

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 18:42Eine Antwort erstellen

Tomaten kann man verarbeiten, z.B. zu Mark oder Ketchup etc etc, oder gewürfelt einfrieren für im Winter Suppen
.






*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4815

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 18:56Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Tomaten kann man verarbeiten, z.B. zu Mark oder Ketchup etc etc, oder gewürfelt einfrieren für im Winter Suppen

Ich mag doch das selbergemachte Zeug nicht, das Künstliche mit vielen Geschmacksverstärkern ist doch viel besser. Wozu gibt es denn den technischen Fortschritt?
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6527

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 19:22Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Sonderangebote haben bei uns im Edeka meist etwas besonderes, bereits am Montagmorgen sind die meisten Fächer der Sonderangebote leer.

Aus meiner Sicht ist das doch nur eine Lockvogelwerbung, eigentlich müsste man den Unternehmer es untersagen solche Werbung zu machen

wie siehst du das?

Da sich in den Prospekten meist der Zusatz "Solange Vorrat reicht" befindet, ist das rechtlich in Ordnung. Moralisch mag man es beanstanden. Aber Moral ist keine Gesetzespflicht.

Auf welcher rechtlichen Grundlage willst du diese Angebote denn verbieten? Man müsste extra ein Gesetz schaffen. Hier sehe ich keinen Bedarf. Ende vom Lied wäre wahrscheinlich, der Handel verzichtet auf diese Angebote und du kaufst deine Bärenmarke zukünftig immer zum vollen Preis von 99 cent.

Alternativ könntest du die App von Edeka nutzen. Hier bekommst du Angebote auf dein Kaufverhalten zugeschnitten. Edeka sieht nun was du jede Woche kaufst und bietet Dir auf die von dir bevorzugten Produkte einen kleinen Rabatt. Ich komme gerade vom Einkauf. Diese Woche gabs u.a. 50 % Rabatt auf Philadelphia Frischkäse. Ich kaufe das Produkt regelmäßig. Landet es mal 2 - 3 Wochen nicht im Einkaufswagen, bietet man dir eben einen Rabatt, damit du zuschlägst. Also 3 Becher gekauft. Regulärer Preis 1,49 € pro Packung. Mit App nur 74 cent. Ersparnis somit 2,25 €. Gekauft hätte ich es sowieso. Also warum nicht etwas sparen dabei? Der Vorteil ist eben, die Angebote sind auf das eigene Einkaufsverhalten zugeschnitten. Außerdem gibts jede Woche ein Produkt gratis, wenn der Einkaufswert 5 € übersteigt. Und die erreicht mit Sicherheit jeder beim Wochenendeinkauf. Die Gratisprodukte sind in der Regel kleine Sachen. Vor 2 Wochen war es eine Halbliter-Flasche Gerolsteiner Wasser, letzte Woche ein Piccolo und heute gabs eine Dose Kaugummi für lau. Braucht man nicht wirklich, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Also nimmt mans mit. Da es heute noch 10 % Rabatt für die Frischetheke gab, waren das rund 4 € Ersparnis. Besser als nix.

Die Abwicklung ist easy. App öffnen. Der Kassiererin das Telefon zeigen. Die tippt den angezeigten vierstelligen Code ein, das wars. Der Rabatt wird abgezogen.
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47345

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 19:43Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
mex schrieb:
Sonderangebote haben bei uns im Edeka meist etwas besonderes, bereits am Montagmorgen sind die meisten Fächer der Sonderangebote leer.

Aus meiner Sicht ist das doch nur eine Lockvogelwerbung, eigentlich müsste man den Unternehmer es untersagen solche Werbung zu machen

wie siehst du das?

Da sich in den Prospekten meist der Zusatz "Solange Vorrat reicht" befindet, ist das rechtlich in Ordnung. Moralisch mag man es beanstanden. Aber Moral ist keine Gesetzespflicht.

Auf welcher rechtlichen Grundlage willst du diese Angebote denn verbieten? Man müsste extra ein Gesetz schaffen. Hier sehe ich keinen Bedarf. Ende vom Lied wäre wahrscheinlich, der Handel verzichtet auf diese Angebote und du kaufst deine Bärenmarke zukünftig immer zum vollen Preis von 99 cent.

Alternativ könntest du die App von Edeka nutzen. Hier bekommst du Angebote auf dein Kaufverhalten zugeschnitten. Edeka sieht nun was du jede Woche kaufst und bietet Dir auf die von dir bevorzugten Produkte einen kleinen Rabatt. Ich komme gerade vom Einkauf. Diese Woche gabs u.a. 50 % Rabatt auf Philadelphia Frischkäse. Ich kaufe das Produkt regelmäßig. Landet es mal 2 - 3 Wochen nicht im Einkaufswagen, bietet man dir eben einen Rabatt, damit du zuschlägst. Also 3 Becher gekauft. Regulärer Preis 1,49 € pro Packung. Mit App nur 74 cent. Ersparnis somit 2,25 €. Gekauft hätte ich es sowieso. Also warum nicht etwas sparen dabei? Der Vorteil ist eben, die Angebote sind auf das eigene Einkaufsverhalten zugeschnitten. Außerdem gibts jede Woche ein Produkt gratis, wenn der Einkaufswert 5 € übersteigt. Und die erreicht mit Sicherheit jeder beim Wochenendeinkauf. Die Gratisprodukte sind in der Regel kleine Sachen. Vor 2 Wochen war es eine Halbliter-Flasche Gerolsteiner Wasser, letzte Woche ein Piccolo und heute gabs eine Dose Kaugummi für lau. Braucht man nicht wirklich, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Also nimmt mans mit. Da es heute noch 10 % Rabatt für die Frischetheke gab, waren das rund 4 € Ersparnis. Besser als nix.

Die Abwicklung ist easy. App öffnen. Der Kassiererin das Telefon zeigen. Die tippt den angezeigten vierstelligen Code ein, das wars. Der Rabatt wird abgezogen.
stimmt nur ärgert es mich wenn ich bereits am Montagmorgen die Fächer der deklarierten Sonderangebote leer sind
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6527

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 19:48Eine Antwort erstellen

mex schrieb:

stimmt nur ärgert es mich wenn ich bereits am Montagmorgen die Fächer der deklarierten Sonderangebote leer sind


Meine Erfahrung, bis Donnerstag ist es in unserer Region kein Problem in Supermärkten Sonderangebote zu bekommen. Erst am Freitag, wenn die ersten Kunden den Wochenendeinkauf starten, wirds langsam eng. Anders bei manchem Discounter. Da ist manchmal schon Montag oder Dienstag alles ausverkauft. Wobei es auch hier Unterschiede gibt. Bei L.idl oder A.ldi bekommt man Angebote auch bis zum Wochenende. Bei n.etto dagegen ist oft nach einem Tag alles weg.
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33146

BeitragThema: Re: Frage & Antwort   03.08.18 21:22Eine Antwort erstellen

Die meiste Angebotsware gibt es die ganze Woche. Vor dem Einkauf schaue ich die Prospekte durch und gestalte den Einkauf danach, natürlich bis auf die Artikel die ich sowieso haben will oder muss. So versuche ich den Speiseplan der Woche ein wenig auf die Angebote auszurichten. Wir kochen ja täglich für 3 Personen, da braucht man doch einiges.
Allerdings kaufen wir sowieso aus den unteren Regalreihen, also kaum die Markenware.
.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage & Antwort   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Frage & Antwort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 32 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen