Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

tach auch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: tach auch   26.09.16 9:07Eine Antwort erstellen

Moin, bin mal so im Vorbeiflug und wollte Euch allen einen schönen Tag und guten Wochenanfang wünschen.
Ein Kurzes "hab mal reingeschaut" hinterlassen.
LG Toto
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 9:10Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Moin, bin mal so im Vorbeiflug und wollte Euch allen einen schönen Tag und guten Wochenanfang wünschen.
Ein Kurzes "hab mal reingeschaut" hinterlassen.
LG Toto

danke, warum kommst du nicht mal wieder ins Nest geflogen?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 9:13Eine Antwort erstellen

Gute Frage. very happy
So ganz genau weiß ich das auch nicht. very happy
Wenigstens hab ich mich hier weniger gestritten. very happy
Nach oben Nach unten
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 9:17Eine Antwort erstellen

Gestern mußte ich indirekt an dieses Forum denken.
Ich machte mit meiner Frau eine Motorradtour, die uns nach Burg auf Fehmarn führte.
Auf dem Rückweg war ich kurz vor der Brücke zum Tanken raus gefahren.
Neben mir stand an der Zapfsäule ein Mann, der sah dem damaligen El Mariachi sehr ähnlich.
Auch mit einem Wohnmobil, selbe Frisur und Bart und auch silbergrau.
Da mußte ich sofort an damals und dieses Forum denken.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 9:20Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Gute Frage. very happy
So ganz genau weiß ich das auch nicht. very happy
Wenigstens hab ich mich hier weniger gestritten. very happy

Ja diese Frage beschäftigt mich auch - entfernen aus einem Forum weil ein User nicht die gleiche Wellenlänge hat oder eine andere Meinung - man sucht sich ein anderes Umfeld - und dort wird sehr heftig die Meinung nicht ausgetauscht, very happy

Der Mensch ein sonderbares Wesen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 34985

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 10:51Eine Antwort erstellen

El Mariachi ...."sagenumwoben"
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 15:19Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:

Da mußte ich sofort an damals und dieses Forum denken.

Damals war´s - die Zeiten haben sich geändert. Heute ist es vielen ohne Streit zu langweilig geworden.
Kann man aber nicht ändern.
Als Admin kann man da nur noch gucken doof.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 20:31Eine Antwort erstellen

Auch wenn man es nicht glauben mag, ich kann sehr gut auf Streit verzichten.
very happy
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 20:32Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Auch wenn man es nicht glauben mag, ich kann sehr gut auf Streit verzichten.
very happy

bist du dir da sicher Smile
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 20:58Eine Antwort erstellen

Sehr sogar!
Aber da auch ich schon einige Jahre in Foren unterwegs bin, wird er einem manchmal förmlich aufgedrängt.
Und sei es nur weil jemand genau weiß auf welche Themen man für gewöhnlich anspringt.
Reagiert man nicht, gesteht man, angeblich ja sowieso schon immer im Unrecht gewesen zu sein. Geht man drauf ein, hat man sich ja doch nicht geändert und ist auch ein Lügner.
Wie man es macht, es gibt immer jemanden der einem etwas Böses unterstellt.
Und es nervt einfach auf kurz oder lang immer die gleichen Widersacher egal wo im Net zu treffen.
Bemerkt man es ist man paranoid, ignoriert man es geht früher oder später das provozieren los.

Und wie schon geschrieben, darauf kann ich gut verzichten.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:02Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Sehr sogar!
Aber da auch ich schon einige Jahre in Foren unterwegs bin, wird er einem manchmal förmlich aufgedrängt.
Und sei es nur weil jemand genau weiß auf welche Themen man für gewöhnlich anspringt.
Reagiert man nicht, gesteht man, angeblich ja sowieso schon immer im Unrecht gewesen zu sein. Geht man drauf ein, hat man sich ja doch nicht geändert und ist auch ein Lügner.
Wie man es macht, es gibt immer jemanden der einem etwas Böses unterstellt.
Und es nervt einfach auf kurz oder lang immer die gleichen Widersacher egal wo im Net zu treffen.
Bemerkt man es ist man paranoid, ignoriert man es geht früher oder später das provozieren los.

Und wie schon geschrieben, darauf kann ich gut verzichten.

ich streite mich auch nicht
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:14Eine Antwort erstellen

Warum auch?
Ich finde mein normales Leben spannend genug um Streit zu suchen.
Allerdings gibt es 1-2 Dinge da muß ich mich schon sehr zwingen nicht zu reagieren.
Dann ist es einfach besser wenn ich mich zurück ziehe. Sonst geht mir das zu sehr an mein Gemüt.
Ich komme nur schlecht mit großer Ungerechtigkeit oder Fremdenhass klar.
Das sind Themen da kann ich mich drin verlieren. Und bevor ich mich zu sehr hinein steiger, gehe ich lieber.
Andre mögen mir das als Schwäche auslegen, dann soll es so sein.
Ich ziehe es der inneren Wut und zu sehr negativen Gedanken aber vor.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:19Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Warum auch?
Ich finde mein normales Leben spannend genug um Streit zu suchen.
Allerdings gibt es 1-2 Dinge da muß ich mich schon sehr zwingen nicht zu reagieren.
Dann ist es einfach besser wenn ich mich zurück ziehe. Sonst geht mir das zu sehr an mein Gemüt.
Ich komme nur schlecht mit großer Ungerechtigkeit oder Fremdenhass klar.
Das sind Themen da kann ich mich drin verlieren. Und bevor ich mich zu sehr hinein steiger, gehe ich lieber.
Andre mögen mir das als Schwäche auslegen, dann soll es so sein.
Ich ziehe es der inneren Wut und zu sehr negativen Gedanken aber vor.

wie hoch schätzt du den Anteil der deutschen Bevölkerung ein die eine andere Meinung haben als du?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:27Eine Antwort erstellen

Hab ich mir noch keine Gedanken drum gemacht.
Vermutlich liegt der sehr hoch.
Das ist aber nichts das sich auf mich allein bezieht sondern wird bei keinem anders sein. very happy
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44635

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:29Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Hab ich mir noch keine Gedanken drum gemacht.
Vermutlich liegt der sehr hoch.
Das ist aber nichts das sich auf mich allein bezieht sondern wird bei keinem anders sein. very happy

doch bringe mir mal einen realen Lösungsvorschlag, dann sind wir schon einen schritt weiter , und das ohne Streit,
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:35Eine Antwort erstellen

Lösungsvorschlag wofür?
Ich habe nicht das Gefühl einen zu brauchen. very happy very happy
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:42Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Ich komme nur schlecht mit großer Ungerechtigkeit oder Fremdenhass klar.
Das sind Themen da kann ich mich drin verlieren.

Das Wort Fremdenhass wurde weitgehend abgelöst von dem Wort Ausländerfeindlichkeit. Ist das nicht etwas zu sehr vereinfacht worden? Ausländer ist jeder der aus einem anderen Land kommt als das in dem er lebt. Auch Deutsche wandern aus um woanders zu leben und dort ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das ist gewiss nicht immer einfach da es für sie keine Unterstützung gibt.

Es muss aber gestattet sein im eigenen Land seine Identität zu erhalten und von jedem Zuwanderer zu verlangen sich dem Gastland anzupassen. Um so mehr wenn man von staatlicher Unterstützung das Gastlandes abhängig ist, welches die Gastgeber finanzieren.

Ich kann mich an deine Berichte erinnern in denen du Erlebnisse deines Schwiegersohnes schilderst der täglichen Kontakt mit den Problemen der deutschen Asylpolitik hat. Das kann man nicht schön reden, es passiert nun mal.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 21:57Eine Antwort erstellen

Aber ich bin doch in den meisten Dingen nicht mal anderer Meinung!!!
Aber sehr wohl kann ich unterscheiden zwischen den Taten einer Minderheit und der Verallgemeinerung aller.
Es gibt zB nahezu 1,6 Milliarden Muslime auf der Welt. Die absolute Mehrheit will auch nur friedlich und glücklich leben.
Wer aber nun ALLE wegen der Taten weniger verurteilt, offen undifferenziert Reden führt die zum Hass auf alle aufrufen, den kann und muß man zur Rede stellen.
Der Überwiegende Teil jener die Gegen solche Rassisten schreiben, sind weder mit den Umständen noch mit den Taten einverstanden.
Ich ebenso wenig. Aber ich verurteile nicht zB alle Moslems, alle Türken, Syrer usw.
Ich betrachte durchaus die Tat und den Täter bzw die Umstände die dazu führten. ( zumindest bemühe ich mich darum )
Jemand muß sich doch auch für die Unschuldig mit unter Generalverdacht geratenen einsetzen.
Jenen die sich nichts haben zu Schulden kommen lassen außer durch ihre nicht ausgesuchte Geburt in eine Ethnie oder Religion hineingeboren worden zu sein.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 22:14Eine Antwort erstellen

Das Problem entsteht erst wenn alle 1,6 Milliarden Muslime ausgerechnet in Deutschland leben wollen und das zu ihren Bedingungen. Wenn beispielsweise Muslime in Deutschland für Erdogan auf die Straße gehen oder auch verlangen die Burka in Schulen, bei Ämtern oder bei Gericht zu akzeptieren. Das Gastland diktiert die Bedingungen für jeden auf der Weklt der in  einem anderen Land Gast ist.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Tat2
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 22:31Eine Antwort erstellen

Dir ist aber schon klar dass das Problem in Deutschland von Deutschen gemacht ist oder?
Es werden eben keine klaren Regeln und Forderungen aufgestellt, und so versucht hier zu wuchern, was in der Türkei zB nur selten ging.
Dort war es zum Beispiel Frauen im Öffentlichen Dienst verboten Kopftücher zu tragen. Das hat erst Erdogan vor 3 Jahren kippen können.
Ebenso wie durch die "Weltoffene Einladung" Merkels natürlich eine Einreisewelle nach Deutschland statt gefunden hat.
Abgesehen von einigen echten Kriegsflüchtlingen und hoch Qualifizierten, was lockte man denn sonst wohl überwiegend an?
Jene, die es A entweder mit den Gesetzen nicht so ernst nehmen, oder B in ihrem Land auch nichts in die Suppe zu krümeln haben.
Anstatt also klare Regeln aufzustellen wurde eine Einwanderung in unser Sozialsystem gefördert.
Wiedermal sind doch die Hauptschuldigen jene. die das ganze erst begünstigten.
Also unsere Regierung.
Jene, die die ihnen gebotenen Möglichkeiten nutzen kann man doch nur schwer Vorwürfe machen.
Es gibt hundertausende die abgeschoben gehören, de Fakto aber nicht werden.
Ebenso wie lieber Straftaten vertuscht werden anstatt gegen diese Knallhart und auch Medienwirksam vorzugehen um abschreckend zu wirken.
Und wenn man jetzt gegen alle Menschen die nach Deutschland kommt ins Feld zieht, trifft man eben auch schnell die Falschen.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32189

BeitragThema: Re: tach auch   26.09.16 23:24Eine Antwort erstellen

Tat2 schrieb:
Dort war es zum Beispiel Frauen im Öffentlichen Dienst verboten Kopftücher zu tragen. Das hat erst Erdogan vor 3 Jahren kippen können.
Ebenso wie durch die "Weltoffene Einladung" Merkels natürlich eine Einreisewelle nach Deutschland statt gefunden hat.
Abgesehen von einigen echten Kriegsflüchtlingen und hoch Qualifizierten, was lockte man denn sonst wohl überwiegend an?
Jene, die es A entweder mit den Gesetzen nicht so ernst nehmen, oder B in ihrem Land auch nichts in die Suppe zu krümeln haben.
Anstatt also klare Regeln aufzustellen wurde eine Einwanderung in unser Sozialsystem gefördert.
Wiedermal sind doch die Hauptschuldigen jene. die das ganze erst begünstigten.
Also unsere Regierung.

Das ist mir auch bekannt, du bist nicht der Einzige der in der Türkei Urlaub macht oder gemacht hat. Damals war man dort noch stolz auf die Errungenschaften von Mustafa Kemal Pascha, genannt Atatürk (Vater der Türken). Doch all seine Werte stehen nun infrage, seit der religiös verhaftete Teil der türkischen Bevölkerung seinen neuen Führer Erdogan aufbieten kann.
John F. Kennedy. schrieb:
Der Name Atatürk erinnert mich an die historischen Siege eines der größten Männer dieses Jahrhunderts, an seine schöpferische Fähigkeit zu regieren, an seine Weitsicht, an seinen großen Mut und an sein Können als Soldat.

Die Begünstigung des deutschen Staates ändert aber nichts daran dass jene Menschen nun mal hier sind und genau um diese geht es doch.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Toto...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: tach auch   27.09.16 0:20Eine Antwort erstellen

Die Veränderungen in der Türkei führten dazu das ich dort solange Erdogan regiert nicht mehr hin reisen würde.
Keiner meiner Freunde in der Türkei ist für Erdogan. Es sind überwiegend Kemalisten, was ihnen ihr aktuelles Leben zur zeit nicht gerade erleichtert.

Sicher haben wir hier eine nahezu unüberschaubare Vielzahl an selbst geschaffenen Problemen. Das fängt mit unseren zerfetztem Schulsystem an,
geht über unser brach liegendes Sozial und Krankensystem bis hin zu unserem Rentensystem.
Wir brauchen mit Sicherheit keine unqualifizierten "Neudeutschen" und sollten tunlichst zusehen diese Probleme, und auch jene die durch die Flüchtlinge
geschaffen werden zügig zu klären.
Aber bitte immer vor dem Hintergrund das Problem bei seiner Ursache zu packen. Es macht wenig Sinn das Wasser aufzuwischen solange das Rohr noch leck ist.
Zur Zeit fühle ich mich, als säßen wir in einem Boot in dem vom Kapitän ein großes Loch in den Rumpf geschlagen wurde.
Und als alle vor dem eindringendem Wasser warnten schlug er noch ein paar dazu damit es wieder ablaufen kann.
Und die Schuld gibt hier jeder der Axt und dem Wasser, und nicht dem Kapitän.
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7328

BeitragThema: Re: tach auch   27.09.16 16:34Eine Antwort erstellen

Toto... schrieb:
Die Veränderungen in der Türkei führten dazu das ich dort solange Erdogan regiert nicht mehr hin reisen würde.
Keiner meiner Freunde in der Türkei ist für Erdogan. Es sind überwiegend Kemalisten, was ihnen ihr aktuelles Leben zur zeit nicht gerade erleichtert.

Sicher haben wir hier eine nahezu unüberschaubare Vielzahl an selbst geschaffenen Problemen. Das fängt mit unseren zerfetztem Schulsystem an,
geht über unser brach liegendes Sozial und Krankensystem bis hin zu unserem Rentensystem.
Wir brauchen mit Sicherheit keine unqualifizierten "Neudeutschen" und sollten tunlichst zusehen diese Probleme, und auch jene die durch die Flüchtlinge
geschaffen werden zügig zu klären.
Aber bitte immer vor dem Hintergrund das Problem bei seiner Ursache zu packen. Es macht wenig Sinn das Wasser aufzuwischen solange das Rohr noch leck ist.
Zur Zeit fühle ich mich, als säßen wir in einem Boot in dem vom Kapitän ein großes Loch in den Rumpf geschlagen wurde.
Und als alle vor dem eindringendem Wasser warnten schlug er noch ein paar dazu damit es wieder ablaufen kann.
Und die Schuld gibt hier jeder der Axt und dem Wasser, und nicht dem Kapitän.

ohne Worte :
.


wie kann man sich vor diesen, unseren Politikern, retten? .:
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 6256

BeitragThema: Re: tach auch   27.09.16 16:51Eine Antwort erstellen


.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7328

BeitragThema: Re: tach auch   27.09.16 18:52Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:

eh Du, wir absolut einer Meinung? Ach ja, ich bin parteilos
.


wie kann man sich vor diesen, unseren Politikern, retten? .:
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: tach auch   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

tach auch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Gästebuch
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen