Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Constantin allein zu Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31940

BeitragThema: Constantin allein zu Haus   11.02.16 0:07Eine Antwort erstellen

Während seine Eltern fröhlich Karneval feierten war Constatin aus Altenbeken bei Paderbornganz allein zu Hause. Im Nebenzimmer macht sich ein Einbrecher an einem Fenster zu schaffen, das er bereits eingeschlagen hatte.

„Ich habe Fernsehen geguckt und hab auf einmal ein Geräusch gehört, das hat nicht aufgehört. Da habe ich mal geguckt, was da los ist. Ich habe ‚Hallo‘ gesagt, dann ist der abgehauen."

Damit hat der kleine Constantin in einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Erst wollte der Siebenjährige seine Eltern verständigen, doch als das auf Anhieb nicht klappte, wählte er den Notruf und informierte die Polizei.
Dann eilten auch die Eltern von der Karnevalsfeier herbei, die jetzt stolz auf ihren Sohn waren.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Samstagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Gänseberg gesehen haben.
Hinweise nimmt die Polizei unter 05251/3060 entgegen.

Die Eltern sind stolz auf den Sohn. dass er Hab und Gut gerettet hat. Also ich würde mir an ihrer stelle große Vorwürfe machen, das sieht wohl aber nicht jeder so eng.
Nicht jeder Einbrecher lässt sich von einem "Hallo" abschrecken, der Junge hat großes Glück gehabt, dass ihm nichts passiert ist.
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 41516

BeitragThema: Re: Constantin allein zu Haus   11.02.16 5:52Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Während seine Eltern fröhlich Karneval feierten war Constatin aus Altenbeken bei Paderbornganz allein zu Hause. Im Nebenzimmer macht sich ein Einbrecher an einem Fenster zu schaffen, das er bereits eingeschlagen hatte.

„Ich habe Fernsehen geguckt und hab auf einmal ein Geräusch gehört, das hat nicht aufgehört. Da habe ich mal geguckt, was da los ist. Ich habe ‚Hallo‘ gesagt, dann ist der abgehauen."

Damit hat der kleine Constantin in  einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Erst wollte der Siebenjährige seine Eltern verständigen, doch als  das auf Anhieb nicht klappte, wählte er den Notruf und informierte die Polizei.
Dann eilten auch die Eltern von der Karnevalsfeier herbei, die jetzt stolz auf ihren Sohn waren.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Samstagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Gänseberg gesehen haben.
Hinweise nimmt die Polizei unter 05251/3060 entgegen.

Die Eltern sind stolz auf den Sohn. dass er Hab und Gut gerettet hat. Also ich würde mir an ihrer stelle große Vorwürfe machen, das sieht wohl aber nicht jeder so eng.
Nicht jeder Einbrecher lässt sich von einem "Hallo" abschrecken, der Junge hat großes Glück gehabt, dass ihm nichts passiert ist.

Einen Siebenjährigen allein zu lassen ist verantwortungslos, mehr ist dazu nicht zu sagen.
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Constantin allein zu Haus   11.02.16 20:54Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:

Die Eltern sind stolz auf den Sohn. dass er Hab und Gut gerettet hat.

Wenn's weiter nix ist ... Mann, sind die kaputt.
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7218

BeitragThema: Re: Constantin allein zu Haus   11.02.16 22:04Eine Antwort erstellen

sehe ich nicht so problematisch--7Jahre der Junge..
da nicht die Zeit angegeben war, wann die Eltern und wie lange sie weg waren, er TV schauen durfte, sehe ich weniger das Problem in der Verletzung einer Aufsichtspflicht als vielmehr in die Tatsache, daß eingebrochen wurde und der Dieb zu recht annahm, daß sich auch Erwachsene  im Hause befinden.
Mit 5- 6 Jahren (bei unserer Tochter) waren wir früher auch ins Theater, während unsere Tochter sagte; geht nur, ich mache das schon. Da gab es bei uns noch kein Telefon, nur nette Nachbarn und ein allerdings aufgewecktes Kind....
Aber das war ja früher, wo auch die Kinder wesentlich weiter waren als heute, wo jetzt diese Kleinen zum Teil noch nicht mal ( in der 2. Klasse) in der Lage sind, sich alleine anzuziehen (sehe ich jede Woche in der Schwimmhalle...)
.


wie kann man sich vor diesen,unseren Politikern, nur retten? .:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Constantin allein zu Haus   11.02.16 22:12Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:

da nicht die Zeit angegeben war, wann die Eltern und wie lange sie weg waren

Samstagabend. Offenbar haben sie sich ja nur beeilt nach Hause zu kommen, weil die Polizei sie gesucht hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Constantin allein zu Haus   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Constantin allein zu Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Polizei bittet um Mithilfe
-